Seite weiterempfehlenSeite drucken

Leica Geosystems: Neuer Laserscanner BLK360 und Autodesk ReCap 360 Pro App

Leica Geosystems gibt den "BLK360" bekannt, ein besonders kleiner, schwarzer, bildgebender 3D-Laserscanner. Das Produkt wurde auf der Autodesk University 2016 enthüllt und wird mit Autodesk ReCap 360 Pro und der neuen ReCap 360 Pro App für iPad gebündelt.

Der BLK360 erfasst die Umgebung mit farbigen Panoramabildern, überlagert mit einer hochgenauen Punktwolke. Der bildgebende Laserscanner ist nicht nur der kleinste und leichteste seiner Art, er bietet auch ein einfaches Benutzererlebnis. Jeder, der es versteht ein iPad zu nutzen, kann jetzt auch die Welt um sich herum mit hochauflösenden 3D-Panoramabildern erfassen. Er hat eine Messreichweite von 60 m für volle Rundumscans. Ein vollständiger 360°-Scan, die 3D-Panorama-Bilderfassung und die Übertragung auf das iPad Pro dauern zusammen nur 3 Minuten.

Mit der ReCap Pro 360 App streamt der BLK360 die Bild- und Punktwolkendaten auf das iPad. Die App filtert und registriert die Scandaten in Echtzeit. Nach der Erfassung erlaubt ReCap 360 Pro die Übertragung zu einer Vielzahl von CAD-, BIM-, VR- und AR-Anwendungen. Die Integration von BLK360 und Autodesk Software soll die Bestandserfassung deutlich vereinfachen und somit die Technologie für alle Branchen zugänglich machen.

Das BLK360 & Autodesk ReCap 360 Pro Paket kann ab März 2017 bestellt werden.

blk360.autodesk.com

www.leica-geosystems.de

2024 - Leica Geosystems: Neuer Laserscanner BLK360 und Autodesk ReCap 360 Pro App
PR/aw
Keywords:
VermessungLaserscanningBIMVRARAppLeicaAutodeskVirtual RealityAugmented RealityCAD

Kommentare


Keine Kommentare

Kommentar verfassen?



Captcha-Code eingeben: