Wichmann Innovations Award

Seite weiterempfehlenSeite drucken
VOTING BEENDET!

Ihre Stimme für das beste Produkt

Auch 2018 verleiht der Wichmann Verlag den Wichmann Innovations Award in den Kategorien Hardware und Software. Die Bewertung der Jury fließt in diesem Jahr erstmalig auch in die finale Bewertung mit ein.

In einem Publikums-Voting werden die besten Produkte nach den Kriterien „Innovationsgrad“, „Nutzerfreundlichkeit“ und „Praxisnähe“ gesucht, die auf der Messe ausgestellt werden.

Wählen Sie Ihr Top-Produkt aus den hier vorgestellten Nominierten. Stimmen Sie bis zum 17. Oktober online unter www.gispoint.de/wia ab. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine Garmin Vivosmart HR+.

Die Jury, bestehend aus Prof. Dr.-Ing. Jörg Blankenbach, RWTH Aachen University, Prof. Dr. Gerhard Joos vom Runden Tisch GIS e. V., Dr.-Ing. Markus Seifert, LDBV Bayern, Dipl.-Ing. Udo Stichling, Präsident des DDGI sowie Prof. Dr. Josef Strobl von der Universität Salzburg, hat sich wieder für die Bewertung der Einsendungen und Auswahl der Nominierten zur Verfügung gestellt. Wir danken ausdrücklich sowohl der Jury als auch den Einsendern der Bewerbungen.

Im Rahmen des Intergeo-Closing-Events wird der Award an die Gewinner übergeben.

Nachfolgend finden Sie Kurzporträts der nominierten Produkte und Anwendungen in den Rubriken Hardware und Software.

Nun liegt es an Ihnen. Wer bekommt die Pokale? Welche Firmen setzen sich in den jeweiligen Kategorien gegen alle Bewerber durch und werden Sieger? Den Teilnehmern am Online-Voting winken attraktive Preise. Gewinnen Sie eine Garmin Vivosmart HR+, ein Abo unserer Fachmagazine gis.Business/gis.Science und avn oder ein Fachbuch aus dem Wichmann-Verlagsprogramm.

Viel Glück wünscht Ihnen das Wichmann-Team.

Emlid Reach RS+ ist ein RTK-GNSS-Empfänger für nur 799 $. Reach RS+ kommt mit einer App als Controller. Es ist bereit für Vermessung, Kartierung und Datenerfassung mit Zentimetergenauigkeit.

www.emlid.com // Halle 12.0, Stand D.028


Der Leica BLK3D ist eine Messlösung, die 3D-Messungen im Bild ermöglicht – und das in Echtzeit. Mittels einer Kombination von Messsensoren, Software und der direkten Prozessierung auf dem Gerät, ermöglicht der Leica BLK3D Messungen mit professioneller Genauigkeit in Echtzeit. Jedes aufgenommene Bild entspricht einem vollständigen und präzisen 3D-Messprotokoll. Die integrierte Edge-Computing-Funktion macht zeitaufwendige Netzwerkverbindungen und Cloud-Services für die Berechnung der Daten überflüssig, sodass Profis Entscheidungen in ihren täglichen Arbeitsabläufen schneller treffen können.

www.leica-geosystems.com // Halle 12.1, Stand D.023


ppm 40xx TCI (Tightly Coupled Inertial) GNSS-Sensor ist der kompakteste und preisgünstigste GNSS-RTK-Sensor mit integrierter MEMS IMU und den damit erreichbaren Genauigkeiten auf dem Markt. Aufgrund der „tightly coupled“-Entwicklung arbeiten das GNSS und die IMU extrem verzahnt zusammen. Außerdem sind in den Sensor integriert: Ethernet-Schnittstelle, CAN-Bus mit DBC Unterstützung, Bluetooth, GSM/GPRS, NTRIP und serielle Schnittstellen. Auch sind mittels eigenes OS Zeit- und Ereignisgesteuerte Aktionen möglich.

www.ppmgmbh.com // Halle 12.1, Stand C.102


Der sehr leichte, kompakte LiDAR-Sensor miniVUX-1UAV ist die Kernkomponente des RIEGL miniVUX-SYS Airborne Laserscanningsystems, das die Erfassung hochgenauer Vermessungsdaten mittels UAV ermöglicht. Um für gängige UAV-Plattformen ein besonders benutzerfreundliches Gesamtsystem zu bieten, wurde bei RIEGL das Integration Kit 600 entwickelt. Dabei wird das miniVUX-SYS mit einem stoßgedämpften Montageset und der notwendigen Verkabelung ergänzt, sodass es einfach und schnell auf z. B. den DJI Matrice M600 montiert werden kann und innerhalb weniger Minuten einsatzbereit ist.

www.riegl.com // Halle 12.0, Stand C.080