Wichmann Innovations Award

Seite weiterempfehlenSeite drucken

powered by gis.Business, gis.Science, avn, www.gisPoint.de

2017 verleiht der Wichmann Verlag den Wichmann Innovations Award in den Kategorien „Hardware“, „Software“ und „Start-up“.

Auch 2017 verleiht der Wichmann Verlag wieder den Wichmann Innovations Award in den Kategorien „Hardware“ und „Software“.

Der Preis wird in einem zweistufigen Abstimmungsverfahren vergeben: Im ersten Step des Abstimmungsverfahrens wählt eine unabhängige Expertenjury aus den Einreichungen die Top-Produkte und -Anwendungen nach den Kriterien „Innovationsgrad“, „Nutzerfreundlichkeit“ und „Praxisnähe“.

Im zweiten Step folgt ab September das Online-Voting. Als Belohnung winken den Teilnehmern des Online-Votings zahlreiche Preise. Den nominierten Unternehmen wird Werbematerial zur Verfügung gestellt, mit dem sie ihr Produkt vor und auf der Messe gut sichtbar präsentieren können. Alle nominierten Produkte werden in der Messe-Ausgabe der gis.Business kurz vorgestellt.

Am dritten Messetag werden dann die begehrten Glastrophäen im Rahmen der feierlichen Intergeo-Abschlussveranstaltung direkt an die Gewinner des Wichmann Innovations Award verliehen. Darüber ­hinaus erhalten die Gewinner der Kate­gorien einen Fachbeitrag mit ausführlicher Vorstellung des Gewinnerprodukts in der gis.Business.

Start-up-Award

Zusätzlich vergibt der Wichmann Verlag in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Intergeo und dem DVW e. V. einen „Start-up“-Award. Beteiligen können sich rechtlich selbstständige junge innovative Unternehmen mit produkt- und verfahrensmäßigen Neuentwicklungen (inkl. Hard- und Software sowie Komponenten), die ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland ­haben und die gültige EU-Definition für ein kleines Unternehmen erfüllen. Das Unter­nehmen muss danach weniger als 50 Mitarbeiter und eine Jahresbilanz­summe oder Jahres­umsatz von höchstens zehn Millionen Euro haben. Das Unternehmen muss jünger als zehn Jahre sein. Alle Start-ups werden selbstverständlich auch zum regulären Wichmann Innovations Award zugelassen und haben so eine doppelte ­Gewinnchance.

Jetzt bewerben!

Nachfolgend finden Sie das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen für den Wichmann Innovations Award. Die Ausschreibung richtet sich an alle Unternehmen und Insti­tutionen aus dem In- und Ausland. Pro Unternehmen ist immer nur eine Einreichung möglich! Anmeldeschluss ist der 30. Juli 2017.

» Jetzt Anmeldeformular herunterladen und bewerben!

Werden Sie Sponsor!

Als Sponsor profitieren Sie schon im Vorfeld der Intergeo von der hohen Aufmerksamkeit durch Ihre gezielte Platzierung im unmittelbaren Umfeld der bedeutendsten Messe der Branche.