News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Luftverschmutzungen auf der Spur

Luftverschmutzung zählt zu den größten Gesundheitsgefahren weltweit. Der europäische Erdbeobachtungssatellit Sentinel-5 Precursor liefert täglich globale Messungen von Ozon, Stickstoffdioxid, Kohlenstoffmonoxid, Aerosol- und Wolkeneigenschaften.Weiterlesen

PR/as

Digitalisieren oder digitalisiert werden?

Das Fraunhofer IAIS vermittelt strategisches Handwerkszeug für die digitale Transformation.Weiterlesen

PR/as

FHWS fördert mobile 3D-Vermessung

Der Studienbereich Geo der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS), Fakultät für Kunststofftechnik und Vermessung, wird die Entwicklung des ländlichen Raumes in Bayern im Themenbereich der 3D-Vermessung durch Förderungen des Europäischen Sozialfonds für Deutschland, der Virtuellen Hochschule Bayern und des Bayerischen Staatsministeriums füWeiterlesen

PR/as

15.000 Gäste in der GIS-Station

Die GIS-Station der Abteilung Geographie begrüßte im achten Jahr ihres Bestehens den 15.000 Besucher. Ein Erdkunde-Leistungskurs aus Hessen wurde geehrt.Weiterlesen

PR/as

Horizons-Mission zur Internationalen Raumstation

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst ist heute um 13.12 Uhr MESZ zusammen mit der NASA-Astronautin Serena Aunon-Chancellor und dem Kosmonauten Sergei Prokopjew zu seiner zweiten Langzeitmission ins All aufgebrochen.Weiterlesen

PR/as

Tag der Geodäsie Deutschland

Der Verband deutscher Vermessungsingenieure e.V. VDV begleitet als Berufsverband für Geodäsie und Geoinformation in Bochum den bundesweiten Tag der Geodäsie am 9. Juni 2018. Zusammen mit der Hochschule Bochum, der Technischen Hochschule Georg Agricola, der Stadt Bochum und dem Regionalverband Ruhr soll die Marke Geodäsie bekannter gemachtWeiterlesen

PR/as

BKG-Jahrestagung 2018

Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) hat am 29. Mai unter dem Motto „Digitalisieren – Vernetzen – Handeln: Geoinformationen in der Welt von morgen“ seine diesjährige Jahrestagung in Frankfurt am Main durchgeführt.  Weiterlesen

PR/as

ESNC 2018 seit 1. Mai offen für Einreichungen

Der ESNC, European Satellite Navigation Competition, fördert die Entwicklung neuer Ideen, Dienstleistungen und Anwendungen auf der Grundlage von Galileo. Seit 1. Mai 2018 ist der Innovationswettbewerb offen für Einreichungen.Weiterlesen

PR/as

1 2 3 4 5 6