News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

VDV goes Wichmann

Das VDVmagazin wird ab 2022 unter dem Dach des Wichmann Verlags erscheinen.Weiterlesen

go

23.07.2021 Fachbeiträge

Helsinki baut die Digitalisierung mit stadtweitem digitalen Zwilling aus

Nachdem sie bereits bei der Erstellung von Stadtmodellen zum Einsatz kamen, entschieden sich Helsinki 3D+, die Umweltabteilung der Stadt Helsinki und das Forum Virium Helsinki für Bentley-Anwendungen, um ihr Projekt „Digitale Stadt der Synergien“ abzuschließen. Bild: Stadt Helsinki

Die Stadt Helsinki arbeitet daran, die funktionalste Stadt der Welt zu werden, indem sie alle Aspekte der Planung, des Baus und der Wartung digitalisiert. Auf einer Halbinsel im Finnischen Meerbusen gelegen, verfügt Helsinki über eine jahrhundertealte Architektur, die instand gehalten werden muss, während die Stadt auf nachhaltige Weise weiter wächst.Weiterlesen

go

Hochwasserrisiken wurden deutlich unterschätzt

Das „Cedim“ legt einen Bericht zur Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen vor: Die Hochwasserrisiken wurden deutlich unterschätzt. Weiterlesen

PR/as

Bentley Systems kündigt Übernahme von Aarhus Geosoftware an

Bentley Systems gibt bekannt, dass seine Geschäftseinheit Seequent das dänische Unternehmen Aarhus Geosoftware, einen Entwickler von geophysikalischer Software, übernommen hat.  Weiterlesen

PR/as

HCU lobt „Europa-Center Suhr BIM Preis“ aus

Die Hafencity Universität Hamburg (HCU) vergibt zum zweiten Mal den „Europa-Center Suhr BIM Preis“. Weiterlesen

PR/as

Hausgemacht

Bukarest: Die Hauptstadt Rumäniens sucht nach neuen Wegen, sich als moderne und zugleich bürgernahe Stadt aufzustellen. Dass das nicht immer einfach ist, darauf verweist Catalin Vrabie im Interview. Für den Dozenten in den Bereichen öffentliche Verwaltung und E-Government-Strategien und -Politik an der Nationalen Universität für politische Studien und öffentliche Verwaltung in Bukarest ist vieles hausgemacht. Eine Bestandsaufnahme und ein Blick nach vorne.Weiterlesen

PR/ae

Lageinformationen für die Rettungskräfte

Das DLR erfasst Luftbilder und wertet sie mit weiteren Erdbeobachtungsdaten als Lageinformationen für die Rettungskräfte in den betroffenen Regionen aus. Weiterlesen

PR/as

Neue Uhren für die Satelliten-Navigation der Zukunft

Das Galileo Kompetenzzentrum hat eine wichtige Rolle bei Quanteninnovationen: Wissenschaftler entwickeln im Projekt Compasso hochgenaue Uhren für die Satelliten-Navigation. Weiterlesen

PR/as

5 6 7 8 9 10