News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

SMEC schafft neue Alternative zum Montrose Interchange: Redesign in Afrika mit 3D Reality Mesh

Durch die Nutzung der innovativen Designfähigkeiten von Bentley war SMEC in der Lage, eine unverwechselbare Alternative für den gradgenauen Austausch zu entwerfen, was Kosten und Zeit für das Design sparte (Bild: SMEC)

Der Montrose Interchange führt im Norden Südafrikas durch Pretoria, die Provinz Mpumalanga und das bergige Gebiet auf dem Weg zur Hafenstadt Maputo, der Hauptstadt von Mosambik. Es ist die einzige Ost-West-Straße zwischen Südafrika und Mosambik, die schließlich im Westen nach Botswana führt. Die Route ist vom Kruger National Park umgeben,Weiterlesen

Rachel Rogers

Pitney Bowes: Mehr Apps, Verknüpfungen und mehr Flexibilität

Die neue MapInfo Version 17.0.3 ist ab sofort verfügbar. Doch was ist neu in Version 17.0.3?Weiterlesen

PR/af

Topcon auf der Intergeo 2019

Topcon zeigt auf der Intergeo 2019 Lösungen aus den Bereichen Hochbau, Baumanagement und Bauwerksüberwachung. Weiterlesen

PR/as

Here unterstützt Workwave mit ortsbezogener Technologie

Workwave, Anbieter cloudbasierter Software-Lösungen für Dienstleistungsunternehmen, setzt weltweit auf Lösungen von Here für Karten, Routenberechnung und Geokodierung.Weiterlesen

PR/as

Wärmeatlas von Geomer

Mit dem Wärmeatlas 2.0 stehen erstmalig hochaufgelöste und aussagekräftige Wärmebedarfsdaten auf Basis von 3D-Gebäudemodellen, optimierten Eingangsdaten und der Ifeu-Gebäudesimulation Geomod zur Verfügung. Weiterlesen

PR/as

Barthauer zeigt auf der Intergeo Lösungen zur Digitalisierung

Barthauer ist auch in diesem Jahr auf der Intergeo vertreten. Als Verbandsmitglied zeigt das Softwareunternehmen auf dem Gemeinschaftsstand des Verbandes Geokomm e.V. bestehende Produkte sowie Neuheiten.Weiterlesen

PR/as

Manuelle Totalstationen für die Bauindustrie von Leica Geosystems

Die neuen manuellen Totalstationen Leica Icon digitalisieren Vermessungsmethoden und einfache Workflows. Weiterlesen

PR/as

Polaris Laserscanner von Teledyne Optech

Der terrestrische Laserscanner (TLS) Polaris liefert präzise Daten schneller als je zuvor und überbrückt so die Lücke zwischen kleinen, leichten Nahbereichssensoren und großen, nach Impulsverfahren arbeitenden Langstrecken-Scannern. Weiterlesen

PR/as

4 5 6 7 8 9