News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Modernes und effizientes Geodatenmanagement in Rheinland-Pfalz

Wie ein modernes und effizientes Geodatenmanagement in Rheinland-Pfalz funktionieren kann und welche Entwicklungen dabei berücksichtigt werden müssen, untersuchte das Witi-Projekt gemeinsam mit dem Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer (FÖV) und der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN) im Auftrag des Innenministeriums Rheinland-Pfalz. Weiterlesen

PR/as

BIM-Bestandsmodelle der Eisenbahninfrastruktur zur effizienten Instandhaltung

Im Forschungsprojekt „mdfBIM“ entwickelt Fraunhofer IPM gemeinsam mit Projektpartnern einen standardisierten Prozess, der vorhandene Infrastrukturdaten des Bahnnetzes digitalisiert und mit neu erhobenen geometrischen Messdaten zusammenführt.Weiterlesen

PR/as

25.09.2020 Intergeo

Vertigis auf der Intergeo

Die Unternehmen der Vertigis freuen sich, die internationale Geo-Community vom 13. bis 15. Oktober 2020 auf der Intergeo 2020 Digital zu treffen. Weiterlesen

PR/as

Passgenaue Lösung für mobile und hochpräzise GPS GIS-Datenerfassung

Die PPM GmbH bietet mit ihrem kompakten und mobilen ppm 10xx GNSS-Sensor eine innovative Lösung für die zentimetergenaue Erfassung von Positionsdaten, die sich reibungslos in jede GIS-Software integrieren lassen. Weiterlesen

PR/as

Neue Kartenwerke von Hamburg verfügbar

Ab sofort sind die frisch gedruckten Stadt- und Bezirkskarten für Wirtschaft, Verwaltung und Sicherheit in Hamburg erhältlich.  Weiterlesen

PR/as

30 Jahre Deutsche Einheit & Vielfalt

Deutschland – wie es sich seit 1990 entwickelt hat, zeigt ein Blick auf Karten und Luftbilder von damals und heute.Weiterlesen

PR/as

Hexagon auf der ersten Intergeo 2020 Digital

Hexagon lädt seine Kunden zur ersten Intergeo 2020 Digital vom 13. bis 15. Oktober ein.Weiterlesen

PR/as

Drohnentechnologie setzt neue Standards im Glasfaserausbau

Durch den innovativen Einsatz moderner Drohnentechnologie setzt Kronobau ab sofort neue Standards bei der Trassenvermessung: Das neue Verfahren arbeitet nicht nur zentimetergenau, sondern auch drei Mal so schnell wie ein herkömmlicher Vermesser.Weiterlesen

PR/as

3 4 5 6 7 8