News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Nachhaltigkeit: Mit Sensoren und KI Grünland bewirtschaften

Eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) widmet sich der Bewirtschaftung von Grünland mittels Sensoren und KI.  Weiterlesen

PR/as

Die Gestalt des Raumes – Ausstellung von IÖR und BBSR

Eine Ausstellung von IÖR und BBSR in Berlin zeigt die Facetten der Landnutzung. Weiterlesen

PR/as

Forschungsprojekt Avoss:Warnsystem für gefährliche Starkregen und Sturzfluten

Das Forschungsprojekt Avoss verknüpft Wetterdaten mit hydrologisch relevanten Informationen, um vor Starkregen und Sturzfluten zu warnen. Weiterlesen

PR/as

„Heitfeld-Preis“ an drei Geologinnen

Das Institut für Geologie zeichnet herausragende Masterarbeiten mit dem Preis der „Hildegard und Karl-Heinrich Heitfeld Stiftung“ aus – in diesem Jahr an Geologinnen.  Weiterlesen

PR/as

KIT-Studien beleuchten Faktoren für Flutkatastrophe

Zwei aktuelle Studien des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) zeigen Faktoren, die zur Flutkatastrophe in der Eifel 2021 führten.  Weiterlesen

PR/as

Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus

Ende Juni fand das „Nationale Forum für Fernerkundung und Copernicus“ zum gleichnamigen europäischen Erdbeobachtungsprogramm statt.Weiterlesen

PR/as

Hausgemachte Energiekrise

Wer nach dem Begriff „hausgemacht“ sucht, wird unter anderem auf den Internetseiten des Dudens* fündig. Dort ist dem Adjektiv neben der Bedeutung des „selbst gemachten“ auch eine übertragene Bedeutung zugeschrieben. Und die bezieht sich auf „eine hausgemachte (selbst verschuldete, nicht von außen hereingetragene) Inflation“.Weiterlesen

Red/ae

So geht Energiewende

Wüstenrot auf dem Weg zur Plus-Energie-Gemeinde: Erfolgreiche Energiewende und Innovation für die ländliche Region / Gemeinde Wüstenrot feiert zehn Jahre Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik Stuttgart / Eröffnung Energie- Erlebnis-PfadWeiterlesen

PR/as

1 2 3 4 5 6