News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

„Lego-System“ und der Bestand

Dass mehr Digitalisierung nicht zwingend zu besseren Perspektiven verhilft, verdeutlicht das Themengeflecht der Geoinformationssysteme (GIS) und BIM. Exemplarisch dafür stand ein Wissenschaftsforum im Rahmen der zweitägigen Münchner GI-Runde im März 2021 mit der Überschrift: „GIS und BIM: Vom Entwurf zur Nutzung“. Ganz in diesem Sinne formulierte es Prof. Dr. Thomas H. Kolbe, Vorstandsvorsitzender des Runden Tisch GIS e. V., „Der Entwurf eines Modells im Computer ist das eine. Diesen Entwurf dann in der Realität an der richtigen Stelle mit den richtigen Ausmaßen inklusive aller Widrigkeiten auf einer BaustellWeiterlesen

PR/ae

Bentley Education Programm angekündigt

Bentley Systems kündigt das Bentley Education Programm an, das die Entwicklung der Karrieren zukünftiger Infrastrukturexperten in den Bereichen Ingenieurwesen, Planung und Architektur fördert. Weiterlesen

PR/as

Strategische Lärmkartierung für das Eisenbahn-Bundesamt

Disy, Afry und Soundplan erstellen bundesweite Lärmkarten gemäß EU-Richtlinie für das Eisenbahn-Bundesamt.Weiterlesen

PR/as

„Autos nehmen innerstädtisch nach wie vor zu viel Platz in Anspruch“

Die Mobilität in unseren Städten steht am Scheideweg. Wachsende Einwohnerzahlen, der Klimaschutz sowie ein sich änderndes Mobilitätsverhalten der Menschen machen neue Konzepte und praxistaugliche Lösungen im vom A nach B kommen unerlässlich. Wichtig ist die Verzahnung unterschiedlicher Mobilitätslösungen, um die letzte Meile zum Job oder Einkauf attraktiver zu machen. Eine Lösung im Gesamtkonzept bietet die sogenannte Mikromobilität. Welcher Mehrwert dahinter steht und vor welchen Herausforderungen Anbieter von Mikromobilitätslösungen stehen, das erklärt uns Benjamin Schnitzer, auch am Beispiel Münchens. Der Vertriebs- und Partnermanager für den Bereich Öffentliche Verwaltungen in DeutschlanWeiterlesen

Red/ae

ARC-Greenlab und Esri Deutschland vertiefen Zusammenarbeit

Die ARC-Greenlab GmbH und die Esri Deutschland GmbH werden zukünftig bei der Akquisition und Umsetzung neuer Projekte verstärkt gemeinsam auftreten.Weiterlesen

PR/as

Geo-IT-Branche: Vom richtigen Blickwinkel auf Daten

Amazon, Google und Facebook machen es vor. Die Rede ist von der Auswertung und Nutzung immenser Datenmengen. Daten, die wir alle mit unserem täglichen Nutzungsverhalten im Internet, via Social Media oder dem Bezahlverhalten offenlegen. Diese Auswertungen umklammern immer fester unser berufliches und privates Leben. Konzerne, Werbetreibende und Sicherheitsbehörden nutzen die neuen Daten- und Analysequellen teils ungehemmt. Und wenn nicht, stellt sich die Frage: Wer soll sie daran hindern? Denn Algorithmen und Big-Data-Auswertungen sind zentraler Bestandteil von immer mehr Geschäftsmodellen, von Profiling und einem behördlichen Tracing – nicht nur in China. Mit dieser Kehrseite analytischer AuWeiterlesen

Red/ae

Hexagon feiert 100 Jahre Innovation

Die Leica Geosystems AG, ein „Baustein“ des Technologiekonzerns Hexagon, kann auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken.Weiterlesen

PR/as

Bentley Systems übernimmt Inro

Bentley Systems gibt die Übernahme von Inro Software bekannt, einem Anbieter von Software für multimodale Transportplanung, Verkehrssimulation und Mobilitätsvisualisierung.  Weiterlesen

PR/as

4 5 6 7 8 9