News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Projekt Rivercloud startet am 1. Juni 2020

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert im Rahmen der Förderrichtlinie Modernitätsfonds („mFUND“) das Projekt Rivercloud zur Entwicklung eines UAV/USV-Tandemsystems für die Geodatenerfassung, um Management und Unterhaltung von Wasserstraßen zu unterstützen. Weiterlesen

PR/as

Erstellung von 3D-Karten eines U-Boot-Bunkers

Digitalisierung des kulturellen Erbes: Forscher an der Jacobs University Bremen erstellen 3D-Karten des U-Boot-Bunkers Valentin.Weiterlesen

PR/as

Der ländliche Raum: Überlegenheit in der Pandemie

Die Professorinnen Dr. Martina Klärle und Dr. Tine Köhler von der Frankfurt University of Applied Sciences (UAS) nehmen zum Land-Stadt-Gefälle in Zeiten von Corona Stellung.  Weiterlesen

PR/as

Stadtgrün hilft Menschen, die Coronapandemie zu überwinden

Mit der Lockerung der strengen Maßnahmen zum Schutz vor der Ausweitung der Coronapandemie zieht es die Menschen sofort wieder verstärkt ins Freie. Grünflächen in der Stadt sind für die Bürger sehr wichtig, wie eine Studie des Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung herausgefunden hat.Weiterlesen

PR/as

Chancen und Risiken automatisierter LKW-Transporte

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat Potenziale und Auswirkungen des automatisierten und vernetzten Fahrens für den Straßengüterverkehr untersucht. Autonom fahrende LKW können ein Lösungsansatz für den drastischen Fahrermangel in der Logistikbranche sein.Weiterlesen

PR/as

Methanemissionen vom Weltall aus messen

Eine Gruppe von Forschern aus Alaska und Deutschland berichtet erstmals über Fernerkundungsmethoden, die Tausende von Seen erfassen und so genauere Abschätzungen der Methanemissionen erlauben.Weiterlesen

PR/as

Wie verändert Corona unsere Mobilität?

Eine DLR-Studie untersucht, wie sich die Coronakrise auf das Mobilitätsverhalten der deutschen Bevölkerung auswirkt. Dazu wurden 1.000 Personen im Alter zwischen 18 und 82 Jahren befragt. Weiterlesen

PR/as

Datenschutzfreundliche Corona-Tracing-App vom KIT

Das Ermitteln von Kontaktpersonen ist eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Eine Tracing-App vom KIT bietet hohen Datenschutz.Weiterlesen

PR/as

1 2 3 4 5 6