News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Starkregenrisikomanagementkonzept von Geomer

Mai und Juni 2016: Mehrere Extremwetterereignisse führen in drei saarländischen Kommunen zu hohen Sachschäden. Für die Stadt Wadern übernimmt Geomer nun die Starkregen-Gefährdungsanalyse.Weiterlesen

PR/as

7. Deutschen GeoForum: Call for Papers

Mit dem 7. Deutschen GeoForum greift der DDGI in seinem 25. Jubiläumsjahr die aktuellen Themen der Geo-IT, Erdbeobachtung, Navigation sowie der komplementären Querschnittstechnologien wie BigData, Cloud-Computing, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Maschine Learning, auf.Weiterlesen

PR/af

Asseco Berit Forum 2019

Noch nie war das Interesse am Asseco Berit Forum so groß wie in diesem Jahr. 102 Teilnehmer aus 47 verschiedenen Unternehmen trafen sich am 21. und 22. Mai in Lindau am Bodensee.  Weiterlesen

PR/as

Here Technologies tritt Uptane Alliance bei

Here Technologies hat seinen Beitritt zur Uptane Alliance bekannt gegeben. Damit verstärkt das Unternehmen seinen Einsatz für die Gewährleistung höchster Standards in der Automobil- und IoT-Sicherheit.Weiterlesen

PR/as

Bentley Systems übernimmt Cloudservice-Anbieter Keynetix

Keynetix.cloud: Die geotechnische Datenmanagement-Plattform rationalisiert geotechnische Arbeitsabläufe und ermöglicht einen einfachen Zugriff auf Projektdaten.

Keynetix, der britische Anbieter von cloudbasierter Software, ist auf die Erfassung, Visualisierung, Modellierung und gemeinsame Nutzung geotechnischer Daten spezialisiert. Weiterlesen

PR/af

Mit neuen Filialen den Umsatz erhöhen

Bringt die Eröffnung einer neuen Filiale auch gleich maximalen Umsatz? Auf diese Frage versuchen Verantwortliche im Einzelhandel neue Analysen zu finden, jedoch wird man als Grundlage hierfür eine maßgeschneiderte Datenmodellierung benötigen. Weiterlesen

PR

Telekom stellt Smart-City-Leitfaden vor

Die Deutsche Telekom war am „Day of Cities“ in Genf dabei, der von der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen Europa (UNECE) organisiert wurde. Bürgermeister aus der ganzen Welt nahmen daran teil.Weiterlesen

PR/as

GeoNet.MRN: Öffentlich zugängliches GeoinformationLab in Heidelberg

In Heidelberg entsteht mit Unterstützung der Klaus-Tschira-Stiftung ein in dieser Form bisher einzigartiges Lern- und Experimentierfeld für raumbezogene Daten: ein öffentlich zugängliches GeoinformationLab. Es soll Forschung, Entwicklung und Ausbildung über die fachlichen Grenzen hinaus ermöglichen. Weiterlesen

PR/af

1 2 3 4 5 6