News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Agit Tag 2 - zwischen roten Tüchern und UAV-Flügen im Sturm

Schon gestern habe ich von unserem Stand aus die Tücher von Gentle Earth bewundert. Heute habe ich dann einen genaueren Blick darauf geworfen. Die Designerin lässt die Tücher mit den ungewöhnlichen Satellitenbild-Motiven von Anfang bis Ende in Italien nach höchsten Standards und aus Materialien wie Baumwolle, Seide und Cashmere prouzieren. Leider sind die Preise damit auch mit 39 Euro für ein Einstecktuch bis 350 Euro für ein 220 x 110 cm großes Halstuch nicht für jeden Geldbeutel erschwinglich. Auch für mich blieb heute nur das "Probetragen" eineWeiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Agit - Familientreffen der GI-Branche

Die Agit zeichnet sich auf jeden Fall durch ihre familiäre und ruhige Atmosphäre aus. Zwischen den verschiedenen Vorträgen bleibt immer wieder Zeit für einen gemütlichen Plausch zu Neuigkeiten und Trends - ein richtiges Familientreffen eben.Weiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Intergraph-Anwenderforum – vom Glück verfolgt …

Letzte Woche hatte ich das Vergnügen, an der 30. Anwenderkonferenz von Intergraph in Hamburg teilnehmen zu dürfen. Als am Montag die Ankündigung kam, dass die Lokführer der GDL in dieser Woche wieder streiken würden, sah ich meine Chance auf die Teilnahme bereits schwinden und wie erwartet, sollte dann natürlich auch ausgerechnet mein gebuchter Zug ausfallen. Am Mittwoch früh habe ich mit meiner Kollegin also spontan umgebucht und einen Zug früher in Richtung Hamburg genommen. Mit rund 20 Minuten hielt sich die Verspätung noch in einem erträglichen Rahmen. In Hamburg angekommen wunderte ich mich über die extrem vollen Straßen, aber erst an der U-Bahn in Richtung Curio-Haus erschloss sich mirWeiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Pacman für Map-Lover

Pacman rund um den Bundestag in Berlin? Google macht's heute möglich (Foto: Screenshot Google Maps)

Passend zum 1. April gibt es bei Google Maps heute die Möglichkeit Pacman auf beliebigen Kartenausschnitten zu spielen. Einfach Adresse eingeben und die Kartenansicht umstellen (links unten). Ob rund ums Büro, den Bundestag oder die Heimat – so lange es genug eingezeichnete Straßen gibt, auf denen Pacman sich bewegen kann, ist alles möglich. Viel Spaß damit! Ich bin dann mal spielen - Sie auch? ;-)Weiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Geoinformation auf der Cebit

Cebit 2015 (Quelle: A. Wohlleber)

Nachdem im Vorfeld der Cebit der neue Gemeinschaftsstand Geoinformationssysteme im Public Sector Parc angekündigt wurde, habe ich am Donnerstag, den 19. März eine kleine Reise nach Hannover angetreten.
Der Hallenplan lies bereits vermuten, dass es doch eher eine überschaubare Anzahl an Ausstellern in diesem Bereich werden würde – mit nur vier Kleinstständen hatte ich dennoch nicht gerechnet. Dementsprechend durchwachsen war das Feedback der Aussteller: von absoluter UnzufriedenhWeiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Google Earth Pro jetzt kostenlos

Wie sähe es aus, wenn die Sportplätze neben dem Frankfurter Spargel (Fernsehturm) für ein 20 Meter hohes Gebäude genutzt würden? Der 3D-Plan in Google Earth ermöglicht die grobe Visualisierung. (Quelle: Google und das Google-Logo sind eingetragene Marken von Google Inc., Verwendung mit Genehmigung.)

Die seit 2005 unter dem Namen Google Earth bekannte Software ist seit dem 20. Januar 2015 nun auch in der Pro-Version kostenfrei verfügbar. Weiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Trimble express 2015

Trimble express 2015

Am Dienstag, den 3. Februar, hatte ich zum ersten Mal die Gelegenheit, am Trimble express teilzunehmen. Die Roadshow machte an diesem Tag in Bad Homburg Halt. Rund 60 Gäste (davon 5 Frauen *g*) hatten sich eingefunden, um die Neuheiten von Trimble vorgestellt zu bekommen. Trimble ist mit seinen verschiedensten Produkten in den Bereichen MGIS, GNSS, Tachymeter, Multi-Kamera-Rover, UAV, Bürosoftware, Feldrechner, Scanning, Mobile Mapping und Positioning Services breit aufgestellt. Einen kleinen Einblick in die Neuheiten gab das Unternehmen gleich zu Beginn: Der R10 wurde modernisiert und die Weiterlesen

Annika-N. Wohlleber

Leica Tour 2015

Wie schon im letzten Jahr, konnte ich kurz vor Beginn der Faschingszeit die Leica Tour besuchen, die dieses Mal in Schwalbach halt machte – dieses Mal auch ohne Tee und Zwieback ;-) Obwohl ich im Vordertaunus aufgewachsen bin, war ich doch überrascht, dass dieses Hotel zu SchwalbaWeiterlesen

Annika-N. Wohlleber

1 2 3 4 5 6