News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

DDGI-Umfrage zu Open Data noch bis zum 30.11.2018

Seit der Veröffentlichung des DDGI-Positionspapiers „Open Government Data – Verwaltungsdaten frei für Wirtschaft und Gesellschaft“ im Jahr 2013 änderten sich die Gesetzesgrundlagen und die Menge der bereitgestellten Daten. Daher will sich der Deutsche Dachverband für Geoinformation e. V. (DDGI) ein umfassendes Bild zur Nutzung und AkzeWeiterlesen

PR/ca

Amt für Bodenmanagement veranstaltet achtes Geoforum

Ein Forum ist ein Ort, wo Fragen gestellt und beantwortet werden, wo Menschen miteinander Ideen und Meinungen austauschen. In diesem Sinne fand am 20. November im Kasseler Hermann-Schafft-Haus ein Geoforum rund um das Schwerpunktthema „Geodaten“ statt. Weiterlesen

PR/as

Startschuss für das „Geobox-1“-Projekt

Die Entwicklung der Geobox geht voran: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinhessen-Nahe-Hunsrück einen Förderbescheid über 1,1 Million Euro für die Weiterentwicklung der Geobox übergeben. Weiterlesen

PR/as

AGIT 2019 – THE spatial view

Der Call for Papers hat in diesem Jahr bereits am 1. Oktober 2018 geöffnet. Nutzen Sie die Möglichkeit, das Programm der AGIT 2019 aktiv mitzugestalten. Von 3. bis 5. Juli 2019 findet das AGIT Symposium, als größtes Geoinformatik-Event im deutschsprachigen Raum, statt. In diesem Umfeld treffen sich über 1000 GIS-ExpertInnen in Salzburg, Weiterlesen

PR/ca

Bochum wird smarter

Bochum ist die erste Großstadt Deutschlands, die zusammen mit dem Energieunternehmen Innogy SE intelligente Straßeninfrastruktur, „Smart Poles“, testet. Das Pilotprojekt wird gemeinsam von dem Energieunternehmen, der Stadt und den Stadtwerken Bochum umgesetzt.  Weiterlesen

PR/as

GIS Talk 2018 startet mit prominenter Besetzung

Gemeinsam mit TV-Meteorologe Sven Plöger, Staatssekretär Andy Becht und dem Bonner Bürgermeister Reinhard Limbach haben die Geschäftsführer der Esri Deutschland GmbH und der Esri Schweiz AG gestern die GIS Talk 2018 in Bonn eröffnet. Zwei Tage lang dreht sich im World Conference Center alles um die Anwendungsmöglichkeiten von GeoinformatiWeiterlesen

PR/ca

Projekt „meinGrün“ startet

Im Projekt „meinGrün“ entwickeln Partner aus Wissenschaft, kommunaler Praxis und Wirtschaft unter Leitung des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) die Grundlagen für neuartige, interaktive Informationsangebote.Weiterlesen

PR/as

Karte des Monats November 2018

Die „Karte des Monats“ präsentiert Geodaten, die unter die Europäische Richtlinie Inspire fallen und über Dienste bereitgestellt werden. Die aktuelle „Karte des Monats“ für November 2018 stellt die Inspire-konformen Daten zum Thema Verkehrsnetze in der Freien Hansestadt Bremen (FHB) dar. Weiterlesen

PR/as

1 2 3 4 5 6