News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Zuverlässiges Navigieren ohne GPS

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wurde am 30. November 2018 für das Integrated Positioning System (IPS) mit dem Innovationspreis Berlin Brandenburg 2018 ausgezeichnet. Weiterlesen

PR/as

Besser entscheiden mit unsicheren Daten

Das Forschungsprojekt „BEMUDA“ an der HafenCity Universität Hamburg entwirft ein Rahmenkonzept, das Erfassung, Speicherung und Visualisierung der Unsicherheitsinformationen von raumbezogenen Daten darstellt. Weiterlesen

PR/ca

Karte des Monats Dezember 2018

Die „Karte des Monats“ präsentiert Geodaten, die unter die Europäische Richtlinie Inspire fallen und über Dienste bereitgestellt werden. Die aktuelle „Karte des Monats“ für Dezember 2018 zeigt den Dienst WMS Verkehrsmengen (VM-MV). Weiterlesen

PR/as

BIM Center Aachen gegründet

Das BIM Center Aachen entsteht als neues Netzwerk zwischen Wissenschaft und Industrie am RWTH Aachen Campus.Weiterlesen

PR/ca

GIS Talk 2018

Beim GIS Talk in Bonn drehte sich zwei Tage lang alles um die Anwendungsmöglichkeiten von Geoinformationssystemen (GIS) und die Potentiale von Location Intelligence. Dabei wurde deutlich: Ohne GIS stockt die Digitalisierung.Weiterlesen

PR/as

Geoinformation: Rohstoff der Digitalen Gesellschaft

Bereits zum 10. Mal gab der Fachaustausch Geoinformation einen Überblick über aktuelle Trends und Innovationen.Weiterlesen

PR/ca

Verbessertes Siedlungsflächenmonitoring durch satellitengestützte Raumbeobachtung

Das Projekt „Inwertsetzung von Copernicus-Daten für die Raumbeobachtung“ (Incora) will die Datengrundlagen der Copernicus Sentinel-Satelliten nutzen, um die bisherigen Indikatoren der Siedlungs- und Verkehrsflächenentwicklung zu ergänzen sowie die Qualität und Aussagekraft der bestehenden Kennziffern zu erhöhen.Weiterlesen

PR/as

Hochpräzises Fußgänger-Routing

Preisträger ESNC-Baden-Württemberg Challenge 2018 (v. r. n. l.): Dr. Carsten Günther (Jury), Prof. Dr. Sebastian Ritterbusch, Stefan Siebert, Dieter Geiger (Jury), Dr. Somalingam Somakanthan, Angela Warnecke, Linus Linder, Dr. Stefan Engelhard (Jury) (Bild: Susanne Lencinas)

Die Ettlinger Firma iXpoint Informationssysteme GmbH ist Landessieger des European Satellite Navigation Competition (ESNC) 2018. Ihre App navigiert Fußgänger sicher an Hindernissen vorbei. Die Plätze zwei und drei gehen an die Stuttgarter Start-ups Teleportr und ARtist. Die Preisverleihung fand am 28.11.2018 während der Space Night im PlaWeiterlesen

PR/ca

1 2 3 4 5 6