News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

GIS Talk 2018 startet mit prominenter Besetzung

Gemeinsam mit TV-Meteorologe Sven Plöger, Staatssekretär Andy Becht und dem Bonner Bürgermeister Reinhard Limbach haben die Geschäftsführer der Esri Deutschland GmbH und der Esri Schweiz AG gestern die GIS Talk 2018 in Bonn eröffnet. Zwei Tage lang dreht sich im World Conference Center alles um die Anwendungsmöglichkeiten von GeoinformatiWeiterlesen

PR/ca

Projekt „meinGrün“ startet

Im Projekt „meinGrün“ entwickeln Partner aus Wissenschaft, kommunaler Praxis und Wirtschaft unter Leitung des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) die Grundlagen für neuartige, interaktive Informationsangebote.Weiterlesen

PR/as

Karte des Monats November 2018

Die „Karte des Monats“ präsentiert Geodaten, die unter die Europäische Richtlinie Inspire fallen und über Dienste bereitgestellt werden. Die aktuelle „Karte des Monats“ für November 2018 stellt die Inspire-konformen Daten zum Thema Verkehrsnetze in der Freien Hansestadt Bremen (FHB) dar. Weiterlesen

PR/as

Jedes siebte Unternehmen sucht Datenspezialisten: Neuer Masterstudiengang "Data Engineering" am HPI

obs/HPI Hasso-Plattner-Institut/bitkom research

Weltweit steigt die Masse an Daten rasant. Aus einer aktuellen, repräsentativen Umfrage des Bitkom wird deutlich: Jedes siebte Unternehmen schafft derzeit Stellen für Data Scientists - das sind fast vier Mal so viele wie noch im Vorjahr. Doch bislang gibt es auf dem Arbeitsmarkt nur wenige Experten. Seit dem Wintersemester 2018/19 haben Weiterlesen

PR/ca

DDGI: Vorstellung des politischen Programms auf der Intergeo

Bild: DDGI : Veröffentlichung des politischen Programms auf der Intergeo in Frankfurt (v. r. n. l.: G. Roßner (DLR), Beirat; Vizepräsident P. Loef; Präsident U. Stichling; Geschäftsführer H. W. Liebers).

Das neue politische Programm des Deutschen Dachverbands für Geoinformation e. V. (DDGI) wurde am 16.10.2018 auf der Intergeo in Frankfurt veröffentlicht. Erarbeitet haben das Programm Mitglieder, Beirat und Vorstand nach Auswertung des Koalitionsvertrags.Weiterlesen

PR/ca

Große Bandbreite an Geo- und Umweltdaten von der Erde

Umgebung von Huntsville/Alabama in einer optischen Darstellung (links) und einer prozessierten Darstellung, die die Vegetationsdichte zeigt (rechts). Bild: DLR

Erste prozessierte Bilder vom hyperspektralen Erdbeobachtungsinstrument DESISWeiterlesen


Geoinformation für die digitale Zukunft

Neue Ideen, neues Konzept, neuer Stand. Der Deutsche Dachverband für Geoinformation e.V. (DDGI) präsentiert sich unter dem Motto „Geoinformation für die digitale Zukunft“ auf der Intergeo 2018 in Frankfurt/M.Weiterlesen

PR/ca

Karte des Monats Oktober 2018

Die „Karte des Monats“ präsentiert Geodaten, die unter die Europäische Richtlinie Inspire fallen und über Dienste bereitgestellt werden. Die aktuelle „Karte des Monats“ für Oktober 2018 zeigt die Hamburger Flurstücke, Flurstücksnummern und Gemarkungen gemäß der europaweit einheitlichen Inspire-Vorgaben. Weiterlesen

PR/as

1 2 3 4 5 6