News

Seite drucken

Öffentliche Geodaten

Amtliche Lagepläne für Bauverfahren zukünftig mit elektronischer Signatur

Digitalisierung in Niedersachsen: Ab dem 1. Januar 2024 sind Bauanträge mit den notwendigen Bauvorlagen auf elektronischem Wege den Bauaufsichtsbehörden zu übermitteln.

PR/as

Produkte & Anwendungen

Infrest baut Schnittstellenangebote durch Kooperation mit Hexagon weiter aus

Die Infrest – Infrastruktur eStrasse GmbH hat eine neue Standardschnittstelle entwickelt, mit der die Hexagon-Lösung medienbruchfrei an das Infrest-Portal Leico angebunden werden kann.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Energiewende in Kommunen: Strom, Wärme und Verkehr gemeinsam denken

Forschende des KIT unterstützen Städte und Gemeinden dabei, die Energiewende in Kommunen voranzutreiben.

PR/as

Öffentliche Geodaten

Zahl der Immobilientransaktionen eingebrochen

Der Arbeitskreis der amtlichen Gutachterausschüsse legt Immobilienmarktbericht Deutschland 2023 vor.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Was haben Computerspiele und Geoinformatik gemeinsam?

Simulations-Computerspiele, die mit „Game-Engines“ entwickelt werden, werden immer realistischer. Auch die Geoinformation kann diese als Werkzeug nutzen.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

DAAD-Preis geht an HCU-Masterstudent der Geodäsie

Tony Sebastian ist Masterstudent der Geodäsie und Geoinformatik an der HCU und wurde nun für sein außergewöhnliches akademisches und soziales Engagement mit dem DAAD-Preis geehrt.

PR/as

Öffentliche Geodaten

Sachsen-Anhalt übernimmt Vorsitz der AdV

Der Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen (AdV) liegt für die nächsten zwei Jahre bei Sachsen-Anhalt.

PR/as

Wissenschaft & Forschung

Bessere Koordination von Einsatzkräften in Gebäuden

Ein Tracking-System macht Personen und Umgebungsstrukturen für Einsatzkräften in Gebäuden sichtbar.

PR/as