Seite weiterempfehlenSeite drucken

Bentley Systems zeichnet Verkehrsministerium von Texas aus

Das Verkehrsministerium Texas führt eine Initiative zur digitalen Bereitstellung neuer Brücken-Projekte ein, wofür Bentley Systems es auszeichnen möchte.

Bentley Systems möchte das Verkehrsministerium Texas (Texas Department of Transportation, TxDOT) auszeichnen. Mit mehr als 128.700 Kilometern an Autobahn und mehr als 14.000 Mitarbeitenden im gesamten Bundesstaat verwaltet es das größte Autobahnsystem der Vereinigten Staaten. Durch die Verbesserung seiner Straßen und Brücken mithilfe modernster Technologien ist das Verkehrsministerium weiterhin führend in dieser Branche.

Die erklärte Vision des Verkehrsministeriums ist es, Mobilität zu gewährleisten, wirtschaftliche Chancen zu ermöglichen und die Lebensqualität aller Texaner zu verbessern. In diesem Sinne hat man die Initiative zur digitalen Bereitstellung von Brücken (Bridge Digital Delivery Initiative) ins Leben gerufen, bei der seit dem 1. Juni 2022 die Software Openbridge von Bentley für alle neuen Brückenprojekte eingesetzt wird. Die Brückeninitiative ist Teil einer größeren Initiative zur digitalen Bereitstellung, die auch Straßen und Autobahnen umfasst.

Verkehrsministerium von Texas wird von Bentley Systems ausgezeichnet

Die vom Verkehrsministerium angestrebte Initiative umfasst die digitale Bereitstellung digitaler Zwillingsmodelle für Ausschreibungen und Bauprojekte unter Verwendung von 3D-Modellen, die während des Entwurfsprozesses erstellt wurden. Man hat erkannt, dass diese innovative Art der Projektabwicklung Vorteile gegenüber herkömmlichen Verfahren bietet. Der Einsatz intelligenter 3D-Modelle ermöglicht bessere Entwürfe zur Sicherstellung der Projektabsicht und eine schnellere Überprüfung der Konstruierbarkeit, wodurch Änderungsaufträge und Informationsanfragen reduziert werden.

Die digitale Bereitstellung hilft den Projektplanern bei der Erstellung und Überprüfung zahlreicher Entwurfsalternativen und Was-wäre-wenn-Szenarien. Dies wiederum ermöglicht eine bessere Überprüfung der Konstruierbarkeit beziehungsweise Baufähigkeit und eine Optimierung der Projektkosten.

Bentley ist stolz auf die Partnerschaft mit dem texanischen Verkehrsministerium und gratuliert ihm sowie den Leitern der Initiative, Jacob Tambunga und Courtney Holle, zu ihrer Vorreiterrolle bei der digitalen Bereitstellung zur Verbesserung und Förderung der Infrastruktur im Bundesstaat Texas.

Weitere Informationen unter www.bentley.com

3990 - Bentley Systems zeichnet Verkehrsministerium von Texas aus
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIBentley SystemsTexas