Seite weiterempfehlenSeite drucken

Tomtom integriert Satellitenaufnahmen in seine Karten

Tomtom erweitert seine Vereinbarung mit Maxar, um einen größeren visuellen Kontext zu bieten, indem Satellitenaufnahmen in Karten integriert werden.

Kartierungsspezialist Tomtom weitet seine Zusammenarbeit mit Maxar Technologies aus, einem Anbieter von umfangreichen Raumfahrtlösungen sowie gesicherten und präzisen Geoinformationen, um weltweit hochauflösende Satellitenbilder in sein Produktportfolio zu integrieren. Tomtom wird die Vivid Imagery Basiskarten von Maxar nutzen, um seinen Kunden eine umfangreichere Lösung zur Visualisierung anbieten zu können.

Tomtom integriert Satellitenaufnahmen nach Kundenwunsch

Tomtom beliefert unterschiedliche Branchen unter anderem mit seinen Karten und Datenanalysen sowie Navigations- und Verkehrsinformationen. Durch die Partnerschaft mit Maxar kann Tomtom seinen Kunden eine fotorealistische Karte anbieten, die die Welt um sie herum darstellt. Darüber hinaus können Geschäftspartner von Tomtom aus den Bereichen Automotive und Enterprise, die die Tomtom-Softwareplattform nutzen, ihren Endkunden nun Satellitenbilder zur Verfügung stellen und somit mehr Informationen über mögliche Herausforderungen vor Ort liefern.

Tomtom wird die Vivid Basiskarten von Maxar verwenden, die praktisch wolkenlose Bilder und Bildebenen ohne Übergänge bieten und aktualisiert werden. Vivid Advanced bietet eine Auflösung von 30 Zentimeter für die am dichtesten besiedelten und interessantesten Gebiete weltweit. Für alle übrigen Gebiete ist Vivid Basic mit einer Auflösung von 50 Zentimeter erhältlich.

Weitere Informationen unter www.tomtom.com

3923 - Tomtom integriert Satellitenaufnahmen in seine Karten
PR/as
Keywords:
Geo-ITGeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGITomtomMaxarKartenSatellitenaufnahmen