Seite weiterempfehlenSeite drucken

Trimble Catalyst-GNSS direkt in der Hand

Mit dem neuen Trimble Catalyst-GNSS-Systemhandgriff hat der Anwender die Leistung und Präzision von Catalyst direkt in der Hand.

Ein neuer Systemhandgriff für Trimble Catalyst ermöglicht die unkomplizierte Einrichtung ohne Vermessungsmast, Stangenhalterung oder Rucksack. Die leichte, ergonomische Lösung bietet eine bequeme Möglichkeit, die Trimble Catalyst-fähigen Kartierungs- und Felddatenerfassungs-Workflows in der Hand zu halten. Mit der Befestigung eines iOS- oder Android-Geräts am Catalyst-DA2-Empfänger ist es möglich, in GIS-Apps wie Arcgis Field Maps oder Trimble Terraflex eine Genauigkeit von 1 cm Hz zu erhalten. Das Griffzubehör unterstützt die horizontale und vertikale Ausrichtung, und die magnetischen Halterungen machen es einfach, das Gerät zu drehen oder zu entfernen, wenn es für andere Aufgaben benötigt wird.

Neue Flexibilität des Trimble Catalyst-GNSS-Handgriff

Der Catalyst-Griff bietet neue Flexibilität für das Catalyst-System. Benutzer können:

  • ein Gerät wählen, egal ob iOS oder Android, das jedes Smartphone oder Tablet in ein handgeführtes Positionierungssystem in Trimble-Qualität verwandelt.
  • Ein Gerät jederzeit austauschen, wenn ein Upgrade erforderlich ist.
  • Das Genauigkeitsniveau an veränderte Anforderungen anpassen, indem das genauigkeitsbasierte Catalyst-Abonnement gewechselt wird.
  • Einen Monopol anbringen, wenn Positionen im Dezimeterbereich oder besser entscheidend sind.

Weitere Informationen unter www.trimble.com

3872 - Trimble Catalyst-GNSS direkt in der Hand
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGITrimbleSystemhandgriff