Seite weiterempfehlenSeite drucken

„data.europa academy“ - Einstieg in die Nutzung offener Geodaten

Mit dem Ziel, die Datenkompetenz für offene Geodaten in allen Bereichen zu erhöhen, hat das Europäische Datenportal „data.europa.eu“ die „data.europa academy“ ins Leben gerufen.

In Form eines weitreichenden Kursangebotes gibt die „data.europa academy“ nützliche Hilfestellungen im Umgang mit Open Data. Denn mit jedem Tag stehen weltweit immer mehr Daten zur Verfügung. Diese Daten interpretieren und die richtigen Erkenntnisse daraus ziehen zu können, wird zu einer wachsenden Herausforderung sowohl für die öffentliche Verwaltung als auch die Privatwirtschaft.

Das Angebot richtet sich dabei nicht nur an Experten im Bereich Open Data, sondern auch an Neueinsteiger. Alle Kurse werden dabei in die vier Bereiche Policy, Impact, Technology und Quality untergliedert. Auf diesen vier Säulen stehend, werden nützliche Informationen über den Einstieg in die Arbeit mit offenen Datensätzen, Interoperabilitätsstandards wie auch rechtliche und technische Anforderungen im Umgang mit Open Data vermittelt. Auch die weitere Nutzung der Daten und die Möglichkeiten einer umfangreichen Analyse werden behandelt.

con terra beteiligt sich an Kursangebot der data.europa academy zu Open Data

con terra freue sich, dass man den ersten Kurs auf data.europa academy zum Umgang mit raumbezogenen Informationen habe durchführen können: „Introduction to Geospatial data“. Dieser ist online verfügbar und beantwortet die folgenden Fragestellungen:

  • Wie werden Metadaten aus nationalen Geoportalen in das Europäische Datenportal überführt?
  • Welche Arten von Geoinformationen werden im Europäischen Datenportal bereitgestellt?
  • Wie können Geoinformationen im Europäischen Datenportal gefunden werden?
  • Wie können diese Geoinformationen genutzt werden?
  • Wie können auch nicht-raumbezogenen Daten um einen Raumbezug ergänzt werden und welcher Mehrwert wird so erzeugt?

Den Kurs hat das Unternehmen gemeinsam mit 52°North und Capgemini Invent durchgeführt. Als Teil eines von Capgemini Invent geführten Konsortiums ist con terra gemeinsam mit 52°North für den Bereich der raumbezogenen Daten im Europäischen Datenportal data.europa.eu verantwortlich.

Weitere Informationen unter www.data.europa.eu

3809 - „data.europa academy“ - Einstieg in die Nutzung offener Geodaten
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeo-ITGeoinformationGeoGeoinformatikGIcon terradata.europa academy