Seite weiterempfehlenSeite drucken

Topcon und Boels vereinbaren Miet-Kooperation

Die Topcon Positioning Group hat mit Boels Rental eine Miet-Kooperation über Vermessungs-, GPS-Geräte und -Anlagen in den niederländischen Boels Survey & Laser-Zweigstellen vereinbart.

Boels Rental, mit denen Topcon die Miet-Kooperation geschlossen hat, zählt zu den größten Bauausrüstungsvermietern in Europa und bietet über diese Fachabteilungen Spezialinstrumente zur Miete, Schulungen, Services und Wartung an. Die jetzt beschlossene Partnerschaft ist ausbaufähig angelegt. Das gilt für die Topcon-Geräte und -Anlagen, die Boels anbietet, und mit Blick auf weitere Länder, in denen beide Unternehmen europaweit aktiv sind.

Miet-Kooperation zwischen Topcon und Boels für mehr Flexiblität

Die Mietvereinbarung soll Bauunternehmern und Vermessungsprofis mehr Flexibilität beim Management ihrer Geräte- und Anlagenparks ermöglichen. Sie sollen ihr Equipment projektspezifisch und jahreszeitlich anpassen sowie in Abhängigkeit vom Unternehmenswachstum oder entsprechend anderen Erfordernissen anmieten können. Durch die Mietoption kann der Kunde skalieren, seinen Gerätepark an den Bedarf jedes Projekts anpassen und dabei Technologie einsetzen, die im Hinblick auf Produktivität, Effizienz und Rentabilität konzipiert wurde.

Guido Elzenaar, Geomatik-Vertriebsleiter bei Topcon Positioning Netherlands, sagt: „Boels ist ein angesehenes Unternehmen, das bekannt ist für seine guten Service- und Kundendienstleistungen. Wir freuen uns, dass wir dem Boels-Team die Anlagen, Geräte und Schulungsressourcen bereitstellen können, damit sie auf gleichem Niveau mit Anlagen und Geräten von Topcon weiterarbeiten können. Bei dieser Zusammenarbeit geht es darum, die Bedürfnisse der Benutzer zu erfüllen und ihnen die Produktivitätswerkzeuge und Ressourcen an die Hand zu geben, die am besten zu ihren spezifischen operativen Erfordernissen passen.“

Angesichts des zunehmend wichtigeren Vermessungs- und Lasermarktes sei ihnen bewusst, dass für diese professionellen Qualitätsinstrumente das Fachwissen für den Support einen größeren Stellenwert im Rahmen eines Mietvorgangs einnehmen müsse, sagt Robbert Willemsen, Geschäftsbereichsleiter bei Boels Survey & Laser. Man freue sich besonders, dass diese Vereinbarung mit Topcon nicht nur solche Technologien den Kunden zugänglicher mache, sondern dass man auch als Topcon-zertifiziertes Servicezentrum für Reparaturen, Kalibrierungen und Wartungsaufgaben auftreten könne. Dies sei ein großes Plus für die Mietkunden in diesen Märkten, denn sie könnten nun die neuesten Technologien nutzen, ihren Kunden bessere Leistungen bieten und als Unternehmen wachsen.

Man sehe zukünftig die Möglichkeit, neueste Technologie kundenspezifisch anzubieten, angepasst an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden und ihrer Projekte, ergänzt Geomatik-Vertriebsleiter bei Topcon Positioning Netherlands Guido Elzenaar .

Weitere Informationen unter www.topconpositioning.de

3656 - Topcon und Boels vereinbaren Miet-Kooperation
PR/as
Keywords:
Geo-ITGeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGITopcon Positioning GroupBoels Rental