Seite weiterempfehlenSeite drucken

Bentley Systems übernimmt Sensemetrics und Vista Data Vision

Bentley Systems gibt die Übernahmen von Sensemetrics und Vista Data Vision bekannt, zwei Anbieter von Software für Infrastruktur-Instrumentierung und Sensormanagement.

Bentley Systems kündigte die Übernahmen von Sensemetrics (Vereinbarung ausgeführt) und Vista Data Vision (abgeschlossen) an, Anbieter von Software für IoT-Anwendungen (Internet of Things, Internet der Dinge), die umfassend in der Infrastruktur eingesetzt werden. Sensemetrics und Vista Data Vision werden den Umfang der Bentley „iTwin“-Plattform erweitern, um digitale Infrastrukturzwillinge mit intrinsischen IoT-Fähigkeiten zu erweitern, welche Sensordaten in Echtzeit einbeziehen. Durch die daraus resultierende Infrastruktur-IoT-Standardisierung wird das gesamte IoT-Ökosystem nahtlos für die IT/OT/ET-Integration durch digitale Infrastrukturzwillinge zugänglich sein, um die Anlagenleistung zu verbessern und Umweltrisiken zu mindern.

Lösungen von Ssnsemetrics und Vista Data Vision

Geotechnikingenieure, Landvermesser, Bauingenieure sowie Anlagenbesitzer im Bergbau-, Transport- und Versorgungsbereich wenden Angebote von Sensemetrics und Vista Data Vision für geologische, geotechnische, strukturelle und umweltliche Überwachung an, darunter auch schwere Bautätigkeiten, Minen, Tunnel, Dämme und Wasserressourcen. Beide Unternehmen unterstützen Schnittstellen zu Hunderten von verschiedenen Sensorgeräten und zugehörigen Datentypen, darunter Roboter-Totalstationen, Neigungsmesser, Piezometer, Dehnungsmessstreifen, Rissmessgeräte, Neigungsmesser, Extensometer, Anemometer sowie Schwingungsdaten, Druckzellen, Temperatur, Sonneneinstrahlung, Niederschlag, Wasserqualität und Luftqualität.

Sensemetrics und Vista Data Vision ergänzen sich besonders gut mit Seequent, einem Anbieter von 3D-Modellierungssoftware für die Geowissenschaften, dessen Übernahme kürzlich durch Bentley bekannt gegeben wurde.

Weitere Informationen unter www.bentley.com

3651 - Bentley Systems übernimmt Sensemetrics und Vista Data Vision
PR/as
Keywords:
Geo-ITGeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGIBentley SystemsSensemetricsVista Data Visiondigitaler ZwillingBIM