Seite weiterempfehlenSeite drucken

Webinar: Leitungsschäden vermeiden und Versorgerleitungen orten

Leica Geosystems bietet ein Webinar, in dem der Nutzer alles über die Detection-Lösungen von Hexagon Geosystems erfährt.

Die Webinar-Reihe über die Detection-Lösungen von Hexagon Geosystems stellt von einfachen Kabelortungssystemen bis hin zum DSX Ortungssystem und dem DS2000 Bodenradar die gängigsten Möglichkeiten der Ortung von Versorgerleitungen vor.

Im ersten Teil 1/Einführung am Mittwoch, 29. April um 10:00 Uhr werden folgende Themen behandelt:

  • Warum ist Leitungsdetektion wichtig?
  • Überblick Hexagon Ortungs-Systeme
  • Erstellung von digitalen Leitungsplänen in Lage und Tiefe
  • Perfekte Kombination: Leica DSX mit Leica Maschinensteuerung

(Dauer: ca. 35 - 45 Min.)

Der Spezialist André Fischer, Manager für Ortungssysteme, wird durch diese Webinar-Reihe führen.

Die Webinar-Reihe Leica Ortungs-Lösungen wird insgesamt vier Teile umfassen. Nach der Einführung werden in weiteren Webinaren folgende Themen behandelt:

  • Teil 2: Leica Kabelortungssysteme (voraussichtlich KW 20)
  • Teil 3: DSX Leitungsortungssystem ( voraussichtlich KW 22)
  • Teil 4: DS2000 Bodenradar ( voraussichtlich KW 24)

Weitere Informationen unter www.leica-geosystems.com

3308 - Webinar: Leitungsschäden vermeiden und Versorgerleitungen orten
PR/as
Keywords:
GeodäsieGeoinformationGeoGeoinformatikGICoronaLeica GeosystemsLeitungsschädenVersorgerleitungen