Seite weiterempfehlenSeite drucken

Going Digital - Networking und Austausch mit Siemens, Microsoft, Topcon und Anwendern bei Bentley Veranstaltung

Besuchen Sie uns beim Going Digital Event 2018 in Karlsruhe am 13. November und nehmen Sie teil an einer kostenlosen, ganztägigen Konferenz. Erfahren Sie, wie Bentley und unsere strategischen Partner Ihnen helfen können Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Technologien miteinander zu vernetzen, um Ihre Projekt- und Geschäftsergebnisse zu verbessern.

Am Vormittag erwartet Sie:

  • Bentley's Vision der Zukunft präsentiert von Greg Bentley, CEO, Bentley Systems
  • Einblicke in die nächste Generation unserer Cloud-Plattform für digitale Workflows von Lutz Bettels, Vice President Regional Executive EMEA, Bentley Systems
  • Alan Lamont, Vice President Advancement Academies, präsentiert die Digital Advancement Academies als Impulsgeber, um Menschen, Prozesse und Technologien zu unterstützen und miteinander abzustimmen. Ziel ist es, die Projektabwicklung und Anlagenleistung voranzutreiben.
  • Die Partner Keynote von Eckard Eberle, CEO Process Automation, Process Industries & Drives, Siemens AG, über die strategische Partnerschaft mit Bentley und den Mehrwert für Sie als Kunden
  • Lars Tinapp, Account Executive, Microsoft, über den Einfluss von Disruption und Standardisierung auf die Bau- und/oder IT Industrie

Besuchen Sie am Nachmittag eines der Branchenforen, erfahren Sie mehr zu den für Sie relevanten Lösungen inklusive Inhalten von Anwendern und zu Reality Modeling. Erfahren Sie, wie weltweit anerkannte Experten Bentley Software nutzen, um die Lebenszyklusanforderungen heutiger Infrastrukturprojekte im Kontext der Herausforderungen und Auflagen zu erfüllen, mit denen sie konfrontiert sind.

Fertigungs- und Prozessindustrie 

Innovative Produkte und Prozesse sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um im globalen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mithilfe der richtigen Verwendung von Daten, können Sie die Entwicklung Ihrer Prozesse und Produkte über den gesamten Lebenszyklus hinweg (vom Konzept bis zur Produktion) rationalisieren.

Projektausführung

Für Unternehmen der Projektausführung ist die termin- und budgetgerechte Abwicklung komplexer Infrastrukturprojekte unter Einhaltung einschlägiger Vorschriften und Sicherheitsvorgaben bei gleichzeitiger Risikominderung unternehmerisch unabdingbar. Allerdings sind kostenaufwändige Nacharbeiten und Neuentwürfe in den Planungs- und Konstruktionsphasen keine Seltenheit, während die Kollegen vor Ort häufig nicht rechtzeitig über die richtigen Informationen verfügen.

Versorgung und Energieinfrastruktur

Maßnahmen zur Energiewende profitieren von einer vernetzten Datenumgebung im gesamten Lebenszyklus der Energieinfrastruktur. Sie legen den Schwerpunkt auf mehr Transparenz und Informationen über die Betriebsleistung. Diese Session wird sich auf Lösungen konzentrieren, um fundiertere Entscheidungen zu treffen, Ergebnisse vorherzusagen und bessere Erkenntnisse zu gewinnen. Mehrere gemeinsame Lösungen und Initiativen von Bentley und Siemens für die Energiebranche werden präsentiert.

Jetzt anmelden!

Die Kapazität bei dieser kostenlosen Veranstaltung ist begrenzt. Sichern Sie sich Ihren Platz jetzt!

Für Fragen oder Probleme bei der Anmeldung, kontaktieren Sie bitte karina.teichmann@bentley.com.

2686 - Going Digital - Networking und Austausch mit Siemens, Microsoft, Topcon und Anwendern bei Bentley Veranstaltung
PR/ca
Keywords:
Cloud-Plattformdigitale WorkflowsDigital Advancement AcademiesReality ModelingLebenszyklus