AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Kartierung und Bewertung von Ökosystemen und ihren Leistungen im Rahmen der EU-Biodiversitätsstrategie 2020

Funktionsfähige Ökosysteme leisten vielfache Beiträge zum menschlichen Wohlergehen, welche mithilfe des Ökosystemleistungskonzeptes umfassend beschrieben werden können. Entsprechende Erfassungen, Quantifizierungen, Kartierungen und Bewertungen von Ökosystemleistungen stellen sich jedoch oftmals als schwierig heraus. Die Kartierung und Bewertung von Ökosystemen und ihren Leistungen (ÖSL) sind Kernpunkte der EU-Biodiversitätsstrategie 2020 von 2011. Maßnahme 5 des zweiten Zieles der Strategie legt die Anforderungen an eine EU-weite Informationssammlung fest, die eine Primärdatenbank zur Entwicklung von Europas grüner Infrastruktur, Datensammlung zur Identifizierung von Flächen für Ökosystem-Wiederherstellungen sowie Referenzzustandsbeschreibungen für die Bewertung der „keine Netto-Verluste von Biodiversität und ÖSL“-Ziele bilden soll. Diese Arbeit zeigt wie das EU-Verbundprojekt ESMERALDA (Enhancing ecoSysteM sERvices mApping for poLicy and Decision mAking) auf die Anforderungen der Richtlinie reagiert und wie in den Partnerinstitutionen diese nationale Aufgabe angegangen wird.
Functional ecosystems deliver manifold contributions for human welfare. These contributions can be described with the ecosystem services concept. However, (sub-)national and cross-European assessments, analyses, mapping and evaluation of ecosystem services to obtain an overview of the European green infrastructure is not as trivial as it may seem, but are core elements of the European Biodiversity Strategy 2020. Action 5 of the second strategy target provides the requirements of a pan European data collection strategy and a spatial data infrastructure. The green infrastructure and the potentials of ecosystem services should be described, maintained and developed. This paper demonstrates how the EU collaboration project ESMERALDA (Enhancing ecoSysteM sERvices mApping for poLicy and Decision mAking) considers the European requirements and how international partner institutions pursue the ecosystem services analysis and mapping in their countries.
Autor / Author:Burkhard, Benjamin; Klug, Hermann; Müller, Felix
Institution / Institution:Universität Kiel, Deutschland/Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung, Müncheberg, Deutschland; Universität Salzburg, Österreich; Universität Kiel, Deutschland
Seitenzahl / Pages:5
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference:AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06.07.2016 08.07.2016
Schlüsselwörter (de)MAES (Mapping and Assessment of Ecosystems and their Services), Kartierung und Bewertung von Ökosystemen und ihren Leistungen
Keywords (en)MAES, ESS, EUBD, biodiversity, mapping, ecosystem services
Paper review type:Extended Abstract Review
DOI:doi:10.14627/537622064
3916 - Kartierung und Bewertung von Ökosystemen und ihren Leistungen im Rahmen der EU-Biodiversitätsstrategie 2020