AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Konzept für die Neugestaltung des Stadtführers und Stadtplans Dresden für Menschen mit Behinderungen

Die Stadt Dresden stellt Informationen zur Barrierefreiheit der Stadt für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung. Im Stadtführer werden detaillierte Daten zu Örtlichkeiten veröffentlicht. Diese werden im Themenstadtplan zusammen mit Wegeinformationen dargestellt. Das Konzept stellt Möglichkeiten vor und hält Umsetzungsvorschläge bereit, dieses wichtige Angebot noch nutzerfreundlicher, aktueller und sicherer zu gestalten. Die Darstellung von vielfältigen und detaillierten Daten für Menschen mit Behinderungen ist ein bisher noch nicht tiefgründig betrachtetes Gebiet und bedarf vielen Praxisergebnissen.
The city Dresden provides information about the accessibility of the town for people with disabilities. In the city guide are detailed data of localities published. They are shown in the thematic city map together with path information. The concept presents possibilities and has prepared proposals for implementation, to create these offer more user-friendly, up to date and safer. The illustration of various and detailed data for people with disabilities is a field, which is not yet deeply considered and need more practice results.
Autor / Author:Kohnen, Katharina
Institution / Institution:Technische Universität Dresden, Deutschland
Seitenzahl / Pages:6
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference:AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06.07.2016 08.07.2016
Schlüsselwörter (de)Barrierefreiheit, Stadtführer, Menschen mit Behinderungen, Kartographie
Keywords (en)Accessibility, city guide, people with disabilities, cartography
Paper review type:Extended Abstract Review
DOI:doi:10.14627/537622048
3900 - Konzept für die Neugestaltung des Stadtführers und Stadtplans Dresden für Menschen mit Behinderungen