AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Einsatz und Nutzen von aus GNSS-Trajektorien abgeleiteten hochgenauen Straßenkarten im Kontext (hoch-)automatisierten Fahrens

Digitale Straßenkarten werden aktuell in einem weiten Feld von positionssensitiven Anwendungen eingesetzt. Gängige digitale Straßenkarten sind jedoch in geometrischer und topologischer Hinsicht stark generalisiert dargestellt. Gerade auch im Kontext des (hoch-)automatisierten Fahrens werden hochauflösendere Geodatengrundlagen von großer Bedeutung sein, da hochgenaue a priori Information über den Verlauf und Zustand des Straßennetzes benötigt wird. Im Projekt „LaneS“ wurde eine kostengünstige Methode entwickelt, um fahrstreifenfeine Straßengraphen aus GNSS-Trajektorien abzuleiten. Um Einsatz, Nutzen und Anforderungen derartiger Kartengrundlagen zu evaluieren wurden Experteninterviews durchgeführt. Es zeigt sich, dass hohes Potenzial vor allem in Anwendungsfeldern im Verkehrsmanagement, Forschung, für Infrastrukturbetreiber und Serviceanbieter im Kontext (hoch-)automatisiertes Fahren identifiziert werden kann. 
Digital street maps are currently used in a wide field of location-aware applications. However, common road network graphs are generalized concerning road geometries and network topology. Especially in the context of (highly-) automated driving, more precise maps are in demand, as exact a priori information on the course and condition of a road is required. In the research project “LaneS”, a method was developed to derive lane specific road network graphs from GNSS-trajectories. In order to evaluate the application and requirements of such highly precise road network graphs, expert interviews were conducted. It was shown that in particular traffic management, research, infrastructure operators and service providers operating in the context of (highly-) automated driving have high demand of precise but affordable road network graphs.
Autor / Author:Pucher, Gernot; Rudigier, Martin; Neuhold, Robert; Haberl, Michael
Institution / Institution:TraffiCon – Traffic Consultants GmbH, Salzburg, Österreich; ViF ‒ Das virtuelle Fahrzeug, Forschungsgesellschaft mbH, Technische Universität Graz, Österreich; Technische Universität Graz, Österreich
Seitenzahl / Pages:6
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference:AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06.07.2016 08.07.2016
Schlüsselwörter (de)Automatisiertes Fahren, GNSS-Daten, hochgenaue Straßenkarten
Keywords (en)Automated driving, GNSS-data, precise street maps
Paper review type:Extended Abstract Review
DOI:doi:10.14627/537622037
3889 - Einsatz und Nutzen von aus GNSS-Trajektorien abgeleiteten hochgenauen Straßenkarten im Kontext (hoch-)automatisierten Fahrens