AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Fernerkundungsbasierte Informationsdienste für humanitäre Einsätze in Flüchtlingslagern

Humanitäre Einsätze erfolgen häufig in schwer zugänglichen Krisenregionen, wo keine oder nur unzureichende Informationen über die betroffene Bevölkerung und die vorhandenen natürlichen Ressourcen vorliegen. Die Entwicklung fernerkundungsbasierter, operationeller Informationsdienste und maßgeschneiderter Produkte kann die Planung von humanitären Einsätzen entscheidend unterstützen. Der Blick aus dem All liefert Informationen über die Anzahl und räumliche Verteilung der betroffenen Bevölkerung in Flüchtlingslagern, wenn Registrierungssysteme vor Ort durch regen Zustrom an Flüchtlingen an ihre Grenzen stoßen. Fernerkundungsbasierte Auswertungen dienen auch dazu, potenzielle Grundwasserentnahmestellen auszuweisen oder die Auswirkungen von Flüchtlingslagern auf die Umwelt abzuschätzen. Diese Dienste werden seit einigen Jahren im Rahmen von Forschungsprojekten und operationellen Anwendungen laufend verbessert und erweitert.
Humanitarian assistances often operate in remote and insecure areas, with a deficit in recent and reliable information, with respect to affected population and natural resources such as drinking water, fuelwood, soil fertility, etc. Earth observation-based information services can support humanitarian operations effectively, as the experiences have shown over the last few years, since the humanitarian community has widely accepted and adopted these technologies. This contribution shows the potential of satellite-based information products, when being tailored to specific user needs. Those products are continuously developed through R&D and innovation projects.
Autor / Author:Lang, Stefan; Füreder, Petra; Wendt, Lorenz; Rogenhofer, Edith
Institution / Institution:Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich; Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich; Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich; Ärzte ohne Grenzen, Wien, Österreich
Seitenzahl / Pages:7
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 2-2016
Tagung / Conference:AGIT 2016 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 06.07.2016 08.07.2016
Schlüsselwörter (de)Erdbeobachtung, humanitäre Hilfe, Bevölkerungsabschätzung, Grundwassserpotenzial, Umweltauswirkungen
Keywords (en)Earth observation, humanitarian operations, population estimation, groundwater potential, environmental impact
Paper review type:Extended Abstract Review
DOI:doi:10.14627/537622013
3865 - Fernerkundungsbasierte Informationsdienste für humanitäre Einsätze in Flüchtlingslagern