gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Geographischer Zugang zur Gesundheitsversorgung versus Patientenwahrnehmung

Geographic Access to Health Care versus Patient’s Perception

Eine Vielzahl räumlicher Analysemethoden steht heute zur Verfügung, um den geographischen Zugang zur ambulanten Gesundheitsversorgung zu quantifizieren. Der berechnete Zugangentspricht nicht immer der Patientenwahrnehmung. Dafür sind verschiedene individuelle Zugangsbarrieren verantwortlich. In der Studie CaptureACCESS werden lokal angepasste und für die Untersuchungsgebiete Berlin und Brandenburg optimierte geographische Analysemethoden angewendet. Eine Patientenbefragung wurde durchgeführt, die darauf abzielt die wahrgenommenen Zugangsbarrieren zu erfassen. Ein Vergleich der Ergebnisse ermöglicht es, Analysemethoden für die Messung des geographischen Zugangs unter Berücksichtigung der Patientenperspektive zu bewerten.

Several spatial analysis methods are available today to quantify the geographical access tooutpatient healthcare. However, the calculated access does not always correspond to the patient’s perception. This is caused by various individual access barriers. In the CaptureACCESS study, locally adapted geographic analyses, optimized for the Berlin and Brandenburg study areas, are developed. A patient survey will be conducted, which aims to capture the perceived access barriers. A comparison of the geographically measured with the perceived access makes it possible to evaluate best methods of analysis, considering the patient’s perspective.

Autor / Author: Pieper, Jonas; Schmitz, Julia; Baier, Natalie; Vogt, Verena; Busse, Reinhard; Schweikart, Jürgen
Institution / Institution: Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Deutschland; Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Deutschland; Technische Universität Berlin, Deutschland; Technische Universität Berlin, Deutschland; Technische Universität Berlin, Deutschland; Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Deutschland
Seitenzahl / Pages: 11
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 5-2019
Tagung / Conference: AGIT 2019 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 26-06-19 - 26-06-19
Schlüsselwörter (de): Geographischer Zugang, ambulante Gesundheitsversorgung, Zugangsbarrieren
Keywords (en): Geographical access, outpatient healthcare, access barriers
Paper review type: Full Paper Review
DOI: doi:10.14627/537669002
5918 - Geographischer Zugang zur Gesundheitsversorgung versus Patientenwahrnehmung