gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

(E-)Lernen mit offenen Geo- und Fernerkundungsdaten

(e-)Learning with Open Geo- and Remote Sensing Data

Durch die anwachsende Bereitstellung offener Geodaten zur uneingeschränkten Verwendung entsteht eine große Datenmenge, die für die wissenschaftliche Nutzung zur Verfügungsteht. Das Verbundprojekt OpenGeoEdu zeigt dieses Potenzial anhand von Best-Practice-Beispielen auf und stellt darauf aufbauend E-Learning-Angebote für die Integration in Lehrveranstaltungen raumbezogener Studiengänge bereit. Das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie implementiert Vorlesungsmaterialien und Übungen zu den Themen Fernerkundung und der Nutzung offener Daten des EU Erdbeobachtungs-Programms Copernicus.

The growing availability of open geodata for unrestricted use creates a huge amount of dataavailable for scientific use. The joint project OpenGeoEdu aims to demonstrate this potential by means of best-practice examples and, building on this, to provide eLearning offers for the integration into courses of spatial studies. The Federal Agency for Cartography and Geodesy implements lecture materials and exercises on remote sensing and the use of open data from the EU Earth observation programme Copernicus.

Autor / Author: Aberle, Henning; Hovenbitzer, Michael
Institution / Institution: Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt/M., Deutschland; Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt/M., Deutschland
Seitenzahl / Pages: 9
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 5-2019
Tagung / Conference: AGIT 2019 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 26-06-19 - 26-06-19
Schlüsselwörter (de): Open Data, E-Learning, Geoinformation, Copernicus, Fernerkundung
Keywords (en): Open data, eLearning, geo-information, Copernicus, remote sensing
Paper review type: Extended Abstract Review
DOI: doi:10.14627/537669010
5910 - (E-)Lernen mit offenen Geo- und Fernerkundungsdaten