gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Modellierung und Darstellung der Anpassungsfähigkeit an die Folgen des Klimawandels in der historischen Tourismusregion Salzkammergut, Österreich

Spatial Modelling of Climate Change Adaptability – A Case Study in the Tourism Region Salzkammergut, Austria

Die Fähigkeit einer Region, sich an die Folgen des Klimawandels anpassen zu können, gewinnt aufgrund dessen unumkehrbaren Charakters immer mehr an Bedeutung. Mit dem Geon-Ansatz soll gezeigt werden, wie feinmaßstäbliche Rasterdaten durch Integration und Regionalisierung ehrgeizige politische Maßnahmen unterstützen können. Mit einem räumlichexpliziten, multidimensionalen Indikatorensatz und durch maßstabsspezifische Regionalisierung soll eine zweckorientierte Abgrenzung von homogenen Raumbereichen erwirkt werden, die unabhängig von bestehenden administrativen Einheiten ist. Das Untersuchungsgebiet umfasst dabei die historisch gewachsene Tourismusregion ‚Salzkammergut‘.

The adaptability of a region due to climate change is of growing concern due to its irreversible character and the multitude of factors supporting or hampering the capability to adapt. Implementing the geon-approach should show how gridded fine-scale data being integrated and regionalised can support ambitious policy interventions on a complex matter such as the adaptation of tourism to climate change. Spatializing a multi-dimensional indicator set using scale-specific regionalisation shall aim for a policy-driven ‘unitisation’ of the intervention space, independent from existing administrative units. The study is focused on a historic tourism region called Salzkammergut.

Autor / Author: Berger, Stefan; Lang, Stefan; Pernkopf, Lena
Institution / Institution: Universität Salzburg, Österreich; Universität Salzburg, Österreich; Universität Salzburg, Österreich; Universität Salzburg, Österreich;
Seitenzahl / Pages: 11
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 4-2018
Tagung / Conference: AGIT 2018 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 04-07-18 - 06-07-18
Schlüsselwörter (de): Klimawandelanpassung, Salzkammergut, Geon, Regionalisierung, Vulnerabilität
Keywords (en): Climate change adaptability, Salzkammergut, geon, regionalisation, vulnerability
Paper review type: Full Paper Review
DOI: doi:10.14627/537647032
4526 - Modellierung und Darstellung der Anpassungsfähigkeit an die Folgen des Klimawandels in der historischen Tourismusregion Salzkammergut, Österreich