AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Ermittlung und automatisierte Führung von Bodenrichtwerten in einem GIS

GIS-supported Determination and Provision of Standard Land Values

Auf Grundlage des § 196 BauGB (Baugesetzbuch) müssen für jede Kommune in der Bundesrepublik Deutschland flächendeckend Bodenrichtwerte im zweijährigen Turnus ermittelt werden. Als durchschnittliche Lagewerte in €/m2 sind Bodenrichtwerte für unterschiedliche städtebauliche Entwicklungszustände und Nutzungsarten (z. B. Wohnbauland, gewerbliche Flächen oder Ackerland) zu differenzieren. Sie werden neben der Anwendung für Immobilienbewertungen von den Finanzbehörden zur Besteuerung von vererbten Immobilienvermögen und zukünftig auch für die Bemessung der Grundsteuer herangezogen. Mithilfe eines GIS können die zur Ermittlung der Bodenrichtwerte notwendigen raumplanerischen Vektor- und Rasterdatensätze analysiert, unterstützend die Richtwerte abgeleitet und entsprechend der rechtlichen Vorgaben aufbereitet werden. Der beschriebene Verfahrensablauf unterstützt Kommunen, die personell und fachlich nicht in der Lage sind Bodenrichtwerte fristgerecht zu publizieren, und entspricht darüber hinaus den Anforderungen der europäischen INSPIRE-Richtlinie.
On a judicial basis of § 196 BauGB every municipality in the Federal Republic of Germany has to calculate standard land values in €/m² in a biennial cycle. As average location values for different constructional developing stages they serve the taxation authorities to rate the hereditary real estate and in the near future also the property tax. With the help of GIS the necessary vector and raster datasets could be analysed for deriving land values. Therefore the described procedure helps municipalities which staffing shortage and missing expertise to fulfill the judicial requirements and the European INSPIRE guideline.
Autor / Author:Caesperlein, Toni; Weippert, Heike
Institution / Institution:Dr. Koch Immobilienbewertung GmbH, Esslingen, Deutschland; Dr. Koch Immobilienbewertung GmbH, Esslingen, Deutschland
Seitenzahl / Pages:6
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 3-2017
Tagung / Conference:AGIT 2017 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 05.07.2017 07.07.2017
Schlüsselwörter (de)Bodenrichtwerte, INSPIRE-Richtlinie, Web-GIS
Keywords (en)Standard land values, INSPIRE guideline, WebGIS
Paper review type:Extended Abstract Review
DOI:doi:10.14627/537633026
4170 - Ermittlung und automatisierte Führung von Bodenrichtwerten in einem GIS