AGIT Journal

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Energiezonenplanung Plus (EZP+): Open-Source-Tool für die Planung von Fernwärmenetzen anhand von hoch aufgelösten räumlich-zeitlichen Daten

Energy Planning Zones Plus (EZP+): Open-source Tool for Planning District Heating Networks Using High Resolution Spatiotemporal Data

Die Planung der Wärmeversorgung eines Ortsteils oder einer Stadt bringt Herausforderungen, die mithilfe eines GIS gelöst werden können. In der Literatur finden sich dabei zwei Themen, die bis dato separat betrachtet wurden: die räumliche Gestaltung eines Fernwärmenetzes (FWN) sowie die Nutzung von Solarthermie-Anlagen zur Versorgung von bestehende FWN. Der präsentierte Ansatz integriert diese beiden Vorgehensweisen. Aufbauend auf dem Konzept der Energiezonenplanung wird ein GIS-gestützter Planungsansatz vorgestellt, der die Potenziale und Nutzungssituation der Solarthermie auf Dachflächen bei der Planung eines FWNs einbezieht. Das System wurde als QGISPlug-in realisiert und wird mit Probedaten einer österreichischen Gemeinde getestet.
The planning of heat supply systems for districts and cities is a challenge that can be addressed with the aid of a GIS. In the scientific literature there are two topics that have been handled separately so far: the planning of a district heating network (DHN) and the use of solar thermal systems to supply heat for already operating DHNs. In this paper a GIS-based planning approach that integrates these two procedures is presented. This is based on the energy planning zones concept and incorporates the consideration of the current and potential use of roof-top solar thermal systems in the planning of DHNs. The approach has been implemented as a QGIS plug-in and was tested with trial data from an Austrian municipality.
Autor / Author:Ramirez Camargo, Luis; Dorner, Wolfgang; Rauch, Paul; Stoeglehner, Gernot
Institution / Institution:Technische Hochschule Deggendorf, Deutschland/Universität für Bodenkultur, Wien, Österreich; Technische Hochschule Deggendorf, Deutschland; Technische Hochschule Deggendorf, Deutschland; Universität für Bodenkultur, Wien, Österreich
Seitenzahl / Pages:11
Sprache / Language:Deutsch
Veröffentlichung / Publication:AGIT ‒ Journal für Angewandte Geoinformatik, 3-2017
Tagung / Conference:AGIT 2017 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 05.07.2017 07.07.2017
Schlüsselwörter (de)Räumlich-zeitliche Modellierung, erneuerbare Energien, Fernwärmenetze, QGIS, Energiezonenplanung
Keywords (en)Spatiotemporal modelling, renewable energies, district heating, QGIS, Energiezonenplanung
Paper review type:Full Paper Review
DOI:doi:10.14627/537633012
4156 - Energiezonenplanung Plus (EZP+): Open-Source-Tool für die Planung von Fernwärmenetzen anhand von hoch aufgelösten räumlich-zeitlichen Daten