gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

SenTOUR – seniorengerechte Aufbereitung von Geoinformationen im Bereich des alpinen Tourismus

Seniorinnen und Senioren werden immer mehr zu aktiven Touristen und sind schon heute eine wesentliche Zielgruppe des Tourismus. Aufgrund besserer und längerer Gesundheit, höherer Lebenserwartung und des Wunsches nach Aktivbleiben, nehmen ältere Menschen häufiger an Freizeitaktivitäten in der Natur teil als noch vor wenigen Jahrzehnten. Gleichzeitig besteht auch der Anspruch auf barrierefreie, leicht zugängliche (mobile) Informationsservices in Form von webbasierten Diensten. Das Projekt SenTOUR hat daher zum Ziel, Seniorinnen und Senioren bestehende räumliche Vor-Ort-Informationen zu Infrastrukturen und Angeboten über einen seniorengerechten Zugang zu vermitteln. Moderne Informationstechnologien wie Location-based Services (LBS) und mobile Endgeräte ebenso wie angepasste Onlineanwendungen finden dabei ihren Einsatz. Am Beispiel des Nationalparks Gesäuse wird ein prototypisches Informationsportal entwickelt, dessen zentrale Komponente eine interaktive und dynamische Nationalparkkarte ist.

Autor / Author: Dörrzapf, Linda; Wasserburger, Maria; Wasserburger, Wolfgang W.; Hennig, Sabine
Institution / Institution: CEIT Research Network, Wien, Österreich; AccessibleMap Association, Wien, Österreich; AccessibleMap Association, Wien, Österreich; IFFB Geoinformatik – Z_GIS, Universität Salzburg, Österreich
Seitenzahl / Pages: 6
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik, 1-2015
Tagung / Conference: AGIT 2015 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 08-07-15 - 10-07-15
Schlüsselwörter (de): Senioren, alpiner Tourismus, Barrierefreiheit
Paper review type: Extended Abstract Review
DOI: doi:10.14627/537557070
1612 - SenTOUR – seniorengerechte Aufbereitung von Geoinformationen im Bereich des alpinen Tourismus