gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Verbesserung der Außendienstarbeit durch raumzeitliche Optimierung

Außendienststeuerung benötigt raumzeitliche Optimierung. Hierzu ist ein umfassendes Forschungsprojekt angelaufen, dessen Konzept und erste empirische Ergebnisse hier vorgestellt werden. Auf Basis umfangreicher Erfahrungen aus der Entwicklungs- und Projektarbeit bei der PTV AG in Karlsruhe und in Kooperation mit zwei außendienststarken Unternehmen wurden umfangreiche Untersuchungen durchgeführt, insbesondere zu Erfolgskriterien von Kundenbesuchen, Optimierungsmöglichkeiten von Kundenantreffquoten und der Besuchsavisierung als Optimierungsmethode. Abschließend werden die Konsequenzen dieser Ergebnisse für die Entwicklung neuer Konzepte und Instrumente der Außendienststeuerung aufgezeigt.

Autor / Author: Frerk, Thorsten
Institution / Institution: Universität, Bonn, Deutschland; Universität, Bonn, Deutschland
Seitenzahl / Pages: 9
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik, 1-2015
Tagung / Conference: AGIT 2015 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 08-07-15 - 10-07-15
Schlüsselwörter (de): Geomarketing, Außendienst, Tourenplanung
Paper review type: Full Paper Review
DOI: doi:10.14627/537557019
1561 - Verbesserung der Außendienstarbeit durch raumzeitliche Optimierung