gis.Open Paper

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Räumliche Auswertung und Visualisierung der Veränderung der Trinkwasser­qualität aufgrund der Änderung der Fruchtfolge und Düngung mit der Auswirkung auf das Grundwasser

Damit Landwirte, Anwohner, aber auch kommunale Entscheidungsträger und Behörden die Konsequenzen für das Trinkwasser besser als bisher nachvollziehen können, wird durch die räumliche Visualisierung der Verbesserung der Trinkwasserqualität durch umweltgerechteres Handeln (Änderung der Fruchtfolge und der Düngung) aufgezeigt und ansprechend veranschaulicht. Das ausgewählte Gebiet liegt in der Gemeinde Konradsreuth (Landkreis Hof im Norden Bayerns) und beinhaltet ein Wasserschutzgebiet mit zwei Tiefbrunnen, deren Flurstücke als Ackerflächen landwirtschaftlich genutzt werden. Ziel war es, die über einen Zeitraum von 12 Jahren ermittelten Daten zu visualisieren. Die Werte lagen zum einen als Flächennitratwerte im Boden und zum anderen im Sickerwasser bezogen auf das Flurstück, jedoch nicht georeferenziert, vor, sodass keine Interpolation der Werte möglich war. Darüber hinaus waren für den Fassungsbereich der Tiefbrunnen und der Vormessstellen seit 1993 georeferenzierte Nitratwerte des Grundwassers vorhanden. Aus der unterschiedlichen Datenlage, d. h. einerseits waren Daten georeferenziert vorhanden, zum anderen waren Daten auf die Fläche bezogen, folgt, dass unterschiedliche Darstellungsweisen notwendig sind.

Autor / Author: Hager, Jürgen
Institution / Institution: ?
Seitenzahl / Pages: 6
Sprache / Language: Deutsch
Veröffentlichung / Publication: AGIT - Journal für Angewandte Geoinformatik, 1-2015
Tagung / Conference: AGIT 2015 – Symposium und Fachmesse Angewandte Geoinformatik
Veranstaltungsort, -datum / Venue, Date: Salzburg, Österreich 08-07-15 - 10-07-15
Schlüsselwörter (de): Räumliche Auswertung, Visualisierung, Grundwasser
Paper review type: Extended Abstract Review
DOI: doi:10.14627/537557010
1552 - Räumliche Auswertung und Visualisierung der Veränderung der Trinkwasser­qualität aufgrund der Änderung der Fruchtfolge und Düngung mit der Auswirkung auf das Grundwasser