BIM: hoch, höher, Hochhausbau

Andreas Eicher

Vor allem Architekten, Planer und Investoren streben im Hochhausbau nach oben. Während die einen den Höhenrausch zelebrieren, müssen andere einige Herausforderungen beim Bau der Wolkenkratzer meistern. Helfen soll das Building Information Modeling (BIM), um den kompletten Bauprozess zu revolutionieren.

Der Volltext der aktuellen Artikel (< 1 Jahr) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.