Das weltweite Coronavirus, die Suche nach regionalen Zusammenhängen und die Möglichkeiten der Geo- und Mikrogeographie

Eckhard Georgi, infas 360

Die Corona-Krise stellt Wissenschaft, Politik, Medien und Gesellschaft vor neue Herausforderungen.

Der Volltext der aktuellen Artikel (< 1 Jahr) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.