Mit digitalen Technologien die Welt des Bauens verändern

Andreas Eicher

Die Digitalisierung geht auch an der Baubranche nicht vorbei. Wo stehen wir beim Bauen 4.0 – auch im Vergleich mit dem internationalen Umfeld? Ein Gespräch mit Wolfgang Bücken, Business Development & Key Account Manager DACH bei Topcon, über BIM, den Status quo, Berührungsängste und den weiteren Weg des eigenen Unternehmens.

Der Volltext der aktuellen Artikel (< 1 Jahr) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.