RapidEye-Satelliten gehen in den Ruhestand

Massimiliano Vital, Planet Labs Germany GmbH

Nach fast zwölf Jahren im Weltall stellt Planet den Betrieb der fünf Erdbeobachtungssatelliten ein. Das Thema Sicherheit hat dabei oberste Priorität.

Der Volltext der aktuellen Artikel (< 1 Jahr) aus dem Artikelarchiv steht für gis-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.