Pseudo 3D Maps in Tourism // Pseudo-3D-Karten im Tourismus

Claudia Korizek

Dieser Beitrag präsentiert einige Aspekte einer Masterarbeit mit dem Titel „Die Dritte Dimension in Tourismuskarten – Ein Vergleich von verschiedenen geometrischen Projektionen zur Erstellung von Pseudo-3D-Karten”, deren Kernaufgabe es war, die für Tourismuskarten am besten geeignete Pseudo-3D-Projektion zu finden. Neben einer Eiführung in die Verwendung von Pseudo-3D-Karten werden verschiedene Methoden beschrieben.
Schlüsselwörter: Pseudo-3D-Karten, 3D-Karten, Projektionen, orthographisch oblique

Download PDF
Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.