UAV-gestützte Vermessungsanwendungen in Geotechnik, Geologie, Glaziologie und Inspektion untertage

Klaus Chmelina, Andreas Gaich, Robert Delleske, Philipp von Olshausen

Der Beitrag präsentiert fünf unterschiedliche UAV-Anwendungen aus den Forschungsbereichen Geo­technik, Geologie, Glaziologie und Bauwerksinspektion. Beschrieben werden UAV-gestützte Deformationsmessungen an Felswänden und Dämmen und ihre strukturgeologische Interpretation, das UAV-basierte Monitoring von Gletscherveränderungen und die Verwendung spezieller Drohnen für Aufnahmen und Inspektionen untertage. Die berichteten Anwendungen und hierfür erfolgten F&E-Aktivitäten geben Aufschluss über die vielfältigen Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von UAV-Systemen in den genannten Forschungsbereichen, liefern aber auch einen Eindruck über deren Herausforderungen und Einschränkungen..<br/>Schlüsselwörter: Drohne, UAV, UAS, Geo-Monitoring, Geotechnik, Geologie, Glaziologie, Tunnelinspektion, Bergwerksinspektion

Der Volltext der aktuellen Artikel (< 3 Monate) aus dem Artikelarchiv steht für avn-Abonnenten zur Verfügung.
Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.