Wichmann Innovations Award

Seite weiterempfehlenSeite drucken
VOTING BEENDET!

Ihre Stimme für das beste Produkt

In diesem Jahr vergibt der Wichmann Verlag anlässlich des 5. Wichmann Innovations Award erstmals zwei Preise: für die beste Hardware und für die beste Software. In einem Publikums-Voting werden die besten Produkt nach den Kriterien „Innovationsgrad“, „Nutzerfreundlichkeit“ und „Praxisnähe“ gesucht, die auf der Messe ausgestellt werden.

Machen Sie mit. Wählen Sie Ihr Top-Produkt aus den hier vorgestellten Nominierten. Stimmen Sie bis zum 12. Oktober online ab. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine Garmin Vivosmart HR+.

Die bewährte Jury, bestehend aus Prof. Dr. Jukka Krisp vom Runden Tisch GIS e. V., Prof. Dr.-Ing. Jörg Blankenbach, RWTH Aachen University, Dr.-Ing. Markus Seifert, LVG Bayern, Dipl.-Ing. Udo Stichling, Präsident des DDGI, sowie Prof. Dr. Josef Strobl von der Universität Salzburg, hat sich wieder für die Bewertung der Einsendungen und Auswahl der Nominierten zur Verfügung gestellt. Wir danken ausdrücklich sowohl der Jury als auch den Einsendern der Bewerbungen.

Im Rahmen des Intergeo-Closing-Events am dritten Messetag wird der Award an den Gewinner übergeben.

Nachfolgend finden Sie Kurzporträts der nominierten Produkte und Anwendungen in den Rubriken Hardware und Software.

Nun liegt es an Ihnen. Wer bekommt den Pokal? Wer setzt sich gegen alle Bewerber durch und wird Sieger beim fünften Wichmann Innovations Award?
Den Teilnehmern am Online-Voting winken attraktive Preise. Gewinnen Sie eine Garmin Vivosmart HR+, ein Abo unserer Fachmagazine gis.Business/gis.Science und avn oder ein Fachbuch aus dem Wichmann-Verlagsprogramm.

Viel Glück wünscht Ihnen das Wichmann-Team.


Topcon Falcon 8 Trinity (powered by Ascending Technologies) ist eine präzise, zuverlässige und anwenderfreundliche Lösung aus der Luft – von Überprüfung und Überwachung bis Vermessung und Kartierung. Dieser Drehflügel-UAS verfügt über erstklassige Sensoren, eine aktive Vibrationsdämpfung und eine kompensationsfähige Kamerahalterung für stabile Leistungen. Er fängt perfekt jede denkbare Perspektive ein, ob schräg oder vom Nadir, und ist zugleich flexibel genug, um jederzeit zu starten und zu landen. Mit größter Sorgfalt in Deutschland konstruiert und gebaut, ist der Falcon 8 ein Beispiel an Präzision und Zuverlässigkeit.

www.topconpositioning.de // Halle A1, Stand E1.039

Die Vexxis-GNSS-800-Antennen von NovAtel sind Mehrfrequenz-GNSS-Antennen für den Empfang von Signalen verschiedener Satellitenkonstellationen. Sie verfügen über patentierte Mehrpunkt-Signalzuführungs- und Strahlungsmusteroptimierungstechnologie. Das innovative Design des Antennenelements gewährleistet eine erstklassige Mehrwegeunterdrückung, ein außergewöhnlich stabiles Phasenzentrum und eine überlegene Signalverfolgung tief stehender Satelliten ohne Einbußen bei der Verfolgung von Satelliten nahe dem Zenit.

www.novatel.com // Halle A3, Stand D3.064

Der Leica CityMapper ist der erste hybride Sensor, der speziell für die räumliche Erfassung von Städten und urbanen Räumen aus der Luft entwickelt wurde. Der Leica CityMapper vereint eine multispektrale Nadir-Kamera (RGBN), vier schräge Farbkameras (RGB) im Winkel von 45° und eine hochperformante Lidar-Einheit in einer voll integrierten Plattform.

www.leica-geosystems.com // Halle A3, Stand E3.021

Das ZEB-Revo ist das einzige von Hand geführte und tragbare Indoor-Mobile-Mapping-System. Ausgelegt auf Einfachheit und Anwenderfreundlichkeit ist das Revo ein fortschrittliches Laserabtastungsgerät, das von jedem ohne Schulung benutzt werden kann. Ohne GPS-Bedarf und mit nur 3,5 kg Gewicht ist es das perfekte Indoor-Mapping-Gerät. Packen Sie den Datenlogger im Rucksack ein und beginnen Sie mit dem Scannen; Innenräume, Bergbau und Höhlen, Wälder, Lager – die Liste ist unendlich!

www.geoslam.com // Halle A3, Stand E3.002

Das innovative Multi-Plattform-Mobile-Mapping-System Robin von 3D Laser Mapping ist die weltweit erste All-in-One-Mobile-Mapping-Lösung und bietet die Möglichkeit, Bereiche durch Begehungen, Befliegungen und Befahrungen zu mappen.  Für den schnellen Einsatz ist Robin so konzipiert, dass es extrem flexibel ist und nur 6 kg im Flug-Modus wiegt und unter 10 kg, wenn es auf den Rucksack montiert wird. Mit zusätzlichem Zubehör wie Heli-Pod & Robin-Precision ist Robin ein echtes Multi-Use-MMS.

www.3dlasermapping.com // Halle A3, Stand C3.033