Seite weiterempfehlenSeite drucken
22.01.2016 Video Keine Kommentare

Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung Online

Das Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung Online (HKV Online) enthält fundierte Informationen zur Realisierung eines stadtverträglichen Verkehrs. Dabei werden festgefahrene Wege der Planung verlassen und moderne Möglichkeiten nachvollziehbar beschrieben.

Das HKV Online enthält fundierte Informationen zur Realisierung eines stadtverträglichen Verkehrs. Der Schwerpunkt wird weiterhin die Planungspraxis sein, wobei eine stärkere Verzahnung mit der Stadt- und Raumplanung in den Beiträgen stattfinden wird. Des Weiteren informiert das HKV Online detailliert über negative Auswirkungen kommunaler Verkehrspolitik und Verkehrsplanung und entwickelt darüber hinaus Möglichkeiten und Konzepte für die Integration des Verkehrs in die Stadt. Da Planung zunehmend auch global begriffen werden muss, werden mehr und mehr Beiträge und Lösungen internationaler Autoren einbezogen.
Ca. 200 Beiträge namhafter Autoren aus Wissenschaft und Praxis helfen Ihnen bei Planung, Gestaltung und Beeinflussung des kommunalen und regionalen Verkehrs.

Hier geht’s zur kostenlose Leseprobe: www.vde-verlag.de/hkvonline

Seit 2008 hat das HKV ein wissenschaftlich standardisiertes Lektorat (peer review). Damit ist es eine der seltenen, fachlich mit diesem anspruchsvollen Verfahren arbeitenden Publikationen im Verkehrsbereich.

Viele Planerinnen und Planer wollen in der kommunalen und regionalen Praxis innovative verkehrsplanerische Maßnahmen einsetzen. Oft wird behauptet, neue Lösungen seien nicht möglich oder fachlich nicht zulässig. Das HKV Online bietet Ihnen aktuelle Inhalte verfasst von kompetenten Autoren. Dabei werden festgefahrene Wege der Planung verlassen und moderne Möglichkeiten nachvollziehbar beschrieben.

Vorteile des HKV Online:

Die intelligente Volltextsuche ermöglicht ein schnelles Auffinden der gewünschten Informationen und mithilfe des verlinkten Inhaltsverzeichnisses kann man sofort zum gewünschten Gliederungspunkt springen. Dort angekommen ermöglichen Hilfsmittel, wie Lesezeichen, Annotationen und Textmarkierungen eine komfortable Nutzung. Auch das umständlich Einsortieren der Ergänzungslieferungen fällt weg, denn das geschieht nun automatisch. Die Historienfunktion ermöglicht das Einsehen alter Werksstände, sodass keine Informationen verloren gehen. Und das Beste, die Ergänzungslieferungen sind im Preis inbegriffen.

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit: www.vde-verlag.de/hkv

Hier geht’s zur kostenlose Leseprobe: www.vde-verlag.de/hkvonline

1693 - Handbuch der kommunalen Verkehrsplanung Online

Kommentare


Keine Kommentare

Kommentar verfassen?


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Captcha-Code eingeben: