Unsere aktuellen Ausgaben

Seite weiterempfehlenSeite drucken
gis.Abonnement

Die vollständigen Artikel aus den Artikelarchiven der avn. und gis.Fachzeitschriften steht für Abonnenten nach Login kostenlos zur Verfügung.

» Hier finden Sie mehr Informationen zu unseren Abonnements

Für Einzelheftbestellungen bestimmter Ausgaben wenden Sie sich bitte per Mail (zeitschriftenabonnements(at)vde-verlagspamfilter.de) oder telefonisch (069/840006-1380) an unseren Abo-Service.


gis.Business

gis.Business Ausgabe 01/2016

Im Titelthema beschäftigen wir uns mit der vielgestaltigen Smart City. Parallel dazu steht das Thema Energiemanagement im Fokus, denn eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung ist eine wichtige Grundlage für intelligente Städte.
Weitere spannende Themen im Heft sind Land- und Forstwirtschaft, mobile Computer sowie Großformatdrucker. In der Reihe „GIS-Fokus in Bund, Ländern und Kommunen“ widmen wir uns dem Thema Inspire.
Unser Special „GIS im Gesundheitswesen“ gibt einen Überblick zu den aktuellen Anwendungs- und Forschungsbereichen, die meistens auf die Analyse von Patientenströmen, Versorgungseinrichtungen oder der Ausbreitung von Krankheitserregern auf aggregierten Raumeinheiten fokussiert sind.Geoinformationsbranche.

» Editorial der gis.Business Ausgabe 01/2016 lesen (PDF)

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Panorama (Kurzmeldungen)
  • Energiemanagement: von der Ein- zur Weitsicht
  • „Technologie darf den Menschen nicht dominieren“
  • Von smarten Städten und ihren Projekten
  • Software & Datenmanagement (Kurzmeldungen)
  • Präzisionslandwirtschaft im Sudan: Landmaschinen automatisch steuern
  • mit Kran und Geoinformationen dem Klimawandel auf der Spur
  • GIS-Fokus Bund/Länder/Kommunen: Inspire – eine Richtlinie entwächst den Kinderschuhen
  • Hardware & Technologie (Kurzmeldungen)
  • Muss die IT der Zukunft robust sein? Wie der Industrie-PC laufen lernen kann
  • GIS-Daten drucken: mehr als „click to print“
  • Von Viren, Keimen und Krankenhäusern – GIS im Dienst der Gesundheit
  • Online-Karten – dynamisch, interaktiv und omnipräsent
  • GIS auf der Cebit
  • Rückblick auf 2015 und Schwerpunkte des DDGI in der nächsten Wahlperiode
  • GEOSummit 2016 – spannendes Programm und Roundtables
        Roundtables mit Keyplayern
  • Nachwuchsförderung
  • Novellierung der Ausbildung in der Geoinformationstechnologie erfolgreich?
  • AGEO-Forum „geo:sensor:web“
  • Nachgehakt – bei Dr. Stefan Lang

Auszüge dieser Artikel erhalten Sie kostenlos im Artikelarchiv der gis.Business. Der Volltext der Artikel aus dem Artikelarchiv der gis-Fachzeitschriften steht für gis-Abonnenten auf www.wichmann-verlag.de nach Login kostenlos zur Verfügung.

Hier finden Sie mehr Informationen zum gis-Abonnement.

 

Unsere Titelstories 2015:

 

Unsere Titelstories 2014:


gis.Science

gis.Science Ausgabe 01/2016

Dieses Heft ist Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums „Angewandte Geoinformatik“ der Universität Salzburg gewidmet. Ausgehend von den erfolgreichen UNIGIS-Fernstudien bietet die Universität Salzburg seit 2002 ein Präsenzstudium für Geoinformatik an, das sich im Laufe der Zeit zu einer englischsprachigen und somit international orientierten Ausbildung entwickelt hat. Besonders betont wird in diesem Studium der Transfer von theoretischen Grundlagen in vielfältige praktische Anwendungen der Geoinformatik. Diese Ausrichtung des Studiums wird im vorliegenden Heft anhand von einer Auswahl von Masterarbeiten von Absolventinnen und Absolventen demonstriert.

» Editorial der gis.Science Ausgabe 01/2016 lesen (PDF)

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Trends in Curriculum Development – The Example of the Master of Science “Applied Geoinformatics” at the University of Salzburg // Trends in der Entwicklung von Curricula – das Beispiel des Masterstudiums „Angewandte Geoinformatik“ der Universität Salzburg
  • Modelling of Homogeneous Regions for Avalanche Risk Assessment – A Comparison of two Regionalisation Methods // Modellierung von homogenen Regionen für die Lawinengefahrenbeurteilung – ein Vergleich von zwei Regionalisierungsmethoden
  • Pseudo 3D Maps in Tourism // Pseudo-3D-Karten im Tourismus
  • Quantification of Traffic Related CO2 Emissions through Extended Floating Car Data (XFCD) // Quantifizierung verkehrsbedingter CO2-Emissionen durch Extended Floating Car Data (XFCD)

Hier finden Sie mehr Informationen zum gis.Abonnement.


avn allgemeine vermessungs-nachrichten

avn Ausgabe 4-5/2016

Vor 20 Jahren wurde ich auf der Abendveranstaltung unserer Anwenderkonferenz zufällig Zeuge dieses Gesprächs zweier Inhaber von Vermessungsbüros: Büro A: „Sag mal, hast du schon einen GPS?“ Büro B: „Ja habe ich, GPS-Vermessung steht sogar als Slogan auf meinen Messbussen.“ Und kurz darauf: „Benutze ich aber nicht, das ist alles viel zu kompliziert. Aber wenn du keinen GPS hast, nehmen dich die Kunden ja nicht ernst, dann giltst du als technologisch nicht up to date.“ Zehn Jahre später hatte sich das komplett gewandelt. 

» Editorial der avn 4-53/2016 lesen (PDF)

Weitere Themen dieser Ausgabe:

  • Editorial
  • Fachbeiträge begutachtet
    Ein Modell der Interoperabilität für GIS-Anwender im Rahmen von INSPIRE
    Zur Qualität von Geodateninfrastrukturen
  • Fachbeitrag aus der Praxis
    Zentrale GDI für die Wasserwirtschaft
  • avn aktuell
    Veranstaltungen
    Wichmann Innovations Award
    Ankündigung
    Produktinformationen
    Firmennachrichten
    Nachrichten
  • Impressum

Auszüge dieser Artikel erhalten Sie kostenlos im Artikelarchiv der avn. Der Volltext der Artikel aus dem Artikelarchiv der avn steht für avn-Abonnenten auf www.wichmann-verlag.de nach Login kostenlos zur Verfügung.

Hier finden Sie mehr Informationen zum avn-Abonnement.