News

Seite weiterempfehlenSeite drucken

Stadtplanung im Klimawandel

Können die Folgen des Klimawandels bereits in der aktuellen Stadtplanung berücksichtigt werden? Die Hafencity Universität Hamburg (HCU) entwickelt Empfehlungen zur Überflutungs- und Hitzevorsorge.  Weiterlesen

PR/as

Eumetsat nimmt Meteosat-7 außer Betrieb

Vor Kurzem hat Eumetsat nach fast 20 Dienstjahren Meteosat-7, den letzten geostationären Meteosat-Satelliten der ersten Generation, außer Betrieb genommen.Weiterlesen

PR/as

Tag der Geodäsie Deutschland

Die Universitäts- und Hochschulstandorte mit den Studiengängen Geodäsie und Geoinformation (GuG) in Deutschland haben für dieses Jahr wieder einen bundesweiten Tag der Geodäsie geplant. Am 20. Mai 2017 sollten Informations- und Werbeveranstaltungen sowie Medienkampagnen zum Thema Geodäsie und Geoinformation konzentriert stattfinden. Weiterlesen

PR/as

Forschungszentrum für landwirtschaftliche Fernerkundung (FLF)

Mit dem erfolgreichen Start des Sentinel-2B Satelliten am 7. März 2017 ist das Quartett der hochauflösenden Fernerkundungssatelliten des Europäischen Weltraumprogramms „Copernicus “ jetzt komplett.  Weiterlesen

PR/as

CODE-DE: Neue Copernicus-Plattform

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat nun die "Copernicus Data and Exploitation Platform - Deutschland" (CODE-DE) freigeschaltet (Bild: DLR)

Landschaftsplaner, Meteorologen, Land- und Forstwirte, Naturschutzbeauftragte, Stadtentwickler – Erdbeobachtungssatelliten können diesen Berufsgruppen helfen, ihre Arbeit besser und effizienter zu gestalten. Doch sie profitieren nur dann von den Informationen aus dem All, wenn sie verlässlich, schnell und sicher an die benötigten Daten koWeiterlesen

PR

Uni Bonn: Forschung am digitalen Acker

Welche enormen Möglichkeiten die Digitalisierung auch in der Landwirtschaft bietet, will seit Sommer 2016 ein Forschungsprojekt der Universität Bonn zeigen: Das Ziel ist ein hochpräzises Informationssystem, mit dem der Bauer tagesaktuell Zustand und Wachstumsprognose jeder einzelnen Pflanze auf seinem Feld abfragen kann. Benötigt werden dWeiterlesen

PR

Heigit auf der Cebit

Zusammen mit Heidelberg Mobil International (HDMI) ist das neue „Heidelberg Institute for Geoinformation Technology“ (Heigit) dieses Jahr erstmalig auf der Cebit auf dem Smart City Forum vertreten.  Weiterlesen

PR/as

Hafencity Universität Hamburg koordiniert EU-Projekt Rumore

Innovationsstrategien und Wirtschaftscluster von Städten lassen ländliche Regionen und Akteure häufig außer Acht. Potenziale für Wirtschaftsentwicklung und Arbeitsplätze werden aber nicht ausgeschöpft, wenn Städte die Synergieeffekte mit der ländlichen Umgebung ungenutzt lassen. Sechs Regionen in Europa wollen das ändern und kooperieren dWeiterlesen

PR/as

1 2 3 4 5 6