Seite weiterempfehlenSeite drucken

Fachkongress „Geoinfo.Potsdam2016“

Die Barthauer Software GmbH unterstützt erstmalig den Fachkongress „Geoinfo.Potsdam 2016“. Im Rahmen des Geoinfo-Anwendertages beteiligt sich das Unternehmen mit einem anwenderorientierten Fachvortrag. Thema sind zukunftsorientierte Lösungen für das kommunale Infrastruktur-Management.

„Geoinfo.Potsdam2016“ ist Treffpunkt wichtiger Akteure der Geoinformationsbranche. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung aktueller Methoden, Verfahren, Technologien und Produktentwicklungen aus den Bereichen Kartographie und Geoinformatik. Begleitet wird der Fachkongress von einem lösungsorientierten Anwenderforum und einer Fachfirmenausstellung. Das Ziel ist, die Diskussion und Interaktion zwischen Teilnehmern aus Kartographie, Geomatik und Geoinformatik anzuregen und zu verstärken. Die Fachtagung findet vom 14. bis 16. Juni 2016 im Kongresshotel Potsdam in Potsdam statt.

Unter dem Titel „Ein Baukasten für individuelle Informationssysteme: Neue Lösungen für das kommunale Infrastruktur-Management“ berichtet Dipl.-Ing. Paul Koch von Barthauer, wie vor dem Hintergrund stetig sinkender Haushaltsmittel die komplexen Aufgaben des kommunalen Infrastruktur-Managements effizient gelöst werden können.

Weitere Informationen unter www.barthauer.de

1743 - Fachkongress „Geoinfo.Potsdam2016“
PR/as

Kommentare


Keine Kommentare

Kommentar verfassen?



Captcha-Code eingeben: