Seite weiterempfehlenSeite drucken

Topcon stellt neue geodätische Antenne vor

Die Topcon Positioning Group stellt die neue geodätische Ganzwellenantenne G5-A1 vor. Die kompakte Antenne bietet eine verbesserte Mehrwegeunterdrückung beim Einsatz von mobilen Basisstationen oder Referenzstationen.

In Kombination mit dem Empfänger Topcon NET-G5 stellt die geodätische Antenne mit Zero-Center-Technologie eine performante und kostengünstige Einstiegslösung dar. Sie wurde speziell für Unternehmen in der Geodatenbranche entwickelt und kann alle weltweit verfügbaren und im Aufbau befindlichen Satellitensysteme verfolgen. Die Antenne wiegt etwa 0,5 Kilogramm und ist 17,9 Zentimeter groß.

Weitere Informationen unter www.topcon.de


1739 - Topcon stellt neue geodätische Antenne vor
PR/as

Kommentare


Keine Kommentare

Kommentar verfassen?


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz .
Captcha-Code eingeben: