Seite weiterempfehlenSeite drucken

PTV mit neuer Niederlassung in Brasilien

Die weltweit agierende PTV Group möchte mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Brasilien ihre Marktposition in Südamerika weiter ausbauen.

Die PTV Group weitet ihr internationales Geschäft aus mit einer neuen Niederlassung in Sao Paulo, Brasilien, um im agilen Südamerika mit der eigenen lokalen Präsenz zu einer besseren Nutzung der Infrastruktur beitragen zu können. Als Ergänzung zu seinem Engagement in Mexico City, Portland (Oregon) und Arlington (Washington) unterstreicht das Unternehmen mit dem neuen Firmensitz in Sao Paulo seine lokale Kompetenz.

Maria Ines Garcia Lippe, Regional Sales Director PTV Brasil, verantwortet jetzt den Aufbau des neuen Standortes: Die Kunden profitierten von der neuen Gesellschaft in vielen Aspekten. Man spreche die gleiche Sprache, arbeite in der gleichen Zeitzone, verstehe die Landeskultur und könne das fachliche Know-how der Verkehrsexperten aus Deutschland mit lokalen Trainern, Partnern und Services vermitteln.

Brasilien – Land der unendlichen Möglichkeiten

Brasilien geht derzeit viele Infrastrukturaufgaben an. Die öffentliche Hand hat zahlreiche Mobilitätsprojekte ausgeschrieben, insbesondere der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs, aber auch die zukunftsfähige Gestaltung des individuellen Verkehrs und des Wirtschaftsverkehrs in wichtigen Metropolregionen und auf dem Land stehen derzeit im Fokus.

Als einer der BRIC-Staaten hat Brasilien sich enorm weiterentwickelt und hat derzeit viel Druck auf seinem Wegenetz und auf dem öffentlichen Verkehr. Nur mit dem Einsatz von intelligenten Softwarelösungen lassen sich diese Aufgaben zukunftsfähig gestalten.

Weitere Informationen unter www.ptvgroup.com


1622 - PTV mit neuer Niederlassung in Brasilien
PR/as

Kommentare


Keine Kommentare

Kommentar verfassen?


CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz .
Captcha-Code eingeben: