Seite weiterempfehlenSeite drucken
Ingenieur/in (FH) / Bachelor of Science / Bachelor of Engineering
Arbeitgeber:Stadt Kassel
Kennziffer:
Anzahl Stellen:1
Region:Hessen
Kreis:Kassel
Einsatzort:Kassel
Branche:Kommune
Fachbereich:Geoinformatik / Angewandte Geodäsie
Stellenbeschreibung:Die in der Mitte Deutschlands gelegene Stadt Kassel mit ihren rund 200.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gehört zu den landesweit wirtschaftlich dynamischsten Städten. Mit ihren attraktiven Sport-, Freizeit- und Kulturangeboten, dem Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe und der landschaftlich reizvollen Lage im hessischen Bergland bietet Kassel eine hohe Lebensqualität.

Das Amt Vermessung und Geoinformation ist für das Geodatenmanagement der Stadt Kassel zuständig und unterstützt Stadtverwaltung, Wirtschaft, Bürgerinnen und Bürger mit aktuellen Geodaten und vielfältigen Dienstleistungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin für das Amt Vermessung und Geoinformation – Abteilung Geoinformation – Sachgebiet Stadtgrundkarte und Geoinformation
eine/n Ingenieur/in (FH) / Bachelor of Science / Bachelor of Engineering
der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik
.

Aufgabenschwerpunkte

  • Durchführen von örtlichen Topographievermessungen für das städtische Geoinformationssystem (GIS) sowie Messungen im Ingenieur-  und Katasterbereich
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Arbeitsverfahren im Aufgabenbereich
  • Betreuen und Weiterentwickeln von GIS-Schnittstellen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Beraten der Beschäftigten des Sachgebietes und Mitarbeit bei der Fachausbildung der Auszubildenden im Bereich der Stadtgrundkarte

Angebot

Sie erhalten Entgelt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Wir möchten den Frauenanteil in diesem Berufsfeld erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Wir werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigen.

Die Stadt Kassel verfolgt das Ziel der Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von Interessentinnen/Interessenten unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.
Anforderungen:
  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen  im vermessungstechnischen Außendienst
  • praktische Kenntnisse im Bereich der Geoinformatik
  • Erfahrungen im Einsatz von GIS Komponenten (ESRI), der Standartsoftware Microsoft Office und fachspezifischer Software CAD
  • Kenntnisse zum  AFIS/ALKIS/ATKIS - Modell
  • Erfahrungen in objektorientierter Programmierung (z.B.: Python; Visual Basic for Applications)
  • Kommunikationsfähigkeit und interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Teambildung und Teamentwicklung
  • Innovationsfähigkeit
Eintrittsdatum:1. Juni 2017
Beschäftigungsart:Vollzeit/Teilzeit
Kontakt:Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Stadt Kassel, Personal- und Organisationsamt, 34112 Kassel oder per E-Mail an persorgamt@kassel.de.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Schmidt, Amt Vermessung und Geoinformation, Tel. 0561 787-2081, oder Frau Schneider, Personal- und Organisationsamt, Tel. 0561/787-2098, wenden.